Donnerstag, 27. März 2008

Pralinenverpackung aufgehübscht

Morgen sollen einige Pralinenschachteln verschenkt werden. Damit sie nicht so lieblos aussehen, habe ich sie passend zum Anlaß (ein Dankeschön eben) aufgehübscht.

Mittwoch, 26. März 2008

Weekstamp: schwarz-grau-rot

Das Thema dieser Woche beim Stempelhühner-Weekstamp war: schwarz-grau-rot. Eine Aufgabe, die mir nicht leichtgefallen ist. Eine recht männliche Karte kam dabei raus.


Blumensamentütchenketting

Bei den Stempelhühner gab es ein Blumensamenketting. D. h. jeder Teilnehmer kauft für einen anderen Teilnehmer ein Tütchen Blumensamen und verpackt dieses nett. Mit einem Kärtchen ging mein Tütchen an Scrappi.






Freitag, 21. März 2008

Osterkärtchen mit süßem Inhalt

Dank egypt von den Stempelhühnern wurde ich auf diese Art der Karte gebracht. Der Workshop dazu ist von den Splitcoaststampern. Hier der Link





Stöckchen

Ich wurde mit einem Stöckchen beworfen. Werferin war Aline.Nun soll ich euch 6 unwichtige Dinge über mich erzählen und dann das Stöckchen an 6 Blogger weitergeben.

Die Regeln:
1. Setze einen Link zu der Person, die Dir das Stöckchen zugeworfen hat
2. Erwähne die dazugehörigen Regeln in Deinem Blog
3. Erzähle von Dir 6 unwichtige Dinge/Macken/Gewohnheiten
4. Gib das Stöckchen am Ende Deiner 6 Antworten an 6 Leute durch Verlinkung weiter
5. Hinterlasse bei jeder der gewählten Person einen Kommentar in ihrem Blog, wonach sie getagged wurde

Die 6 unwichtigen Dinge über mich:
1. Ich bin Kaffeesüchtig
2. Ich liebe kurze Haare
3. Ich bin Papiersüchtig
4. Ich gucke Arztserien
5. Ich esse supergerne Nudeln und Pizza
6. ich mag Dänemark

Und hier meine 6 Opfer (bißchen Mitleid hab ich ja schon *g* aber nur bißchen...)

Silly
Kuecken
knoermel
betty
kartenfreak
emmily

Mittwoch, 12. März 2008

Taschenkarte - Danke

Bei den Stempelhühnern wurde ein Atc-Tausch veranstaltet, an dem ich gerne teilgenommen habe. Der Organisatorin habe ich dieses Danke-Kärtchen geschickt.


Eine sportliche Karte

Mir wurde die Aufgabe gestellt, eine Karte mit dem Vereinslabel zu gestalten. Da es eine "Männerkarte" ist, habe ich sie schlicht gehalten. Auf dem Foto sieht man leider nicht, dass das Männchen in 3D-Art aufgesetzt wurde.


Linolstempel, gaaanz einfach

Vor längerer Zeit hatte ich mir ein Linoldruckset gegönnt. Mein erster Versuch wurde natürlich ganz einfach gehalten. Ein Streifenstempel entstand. Hier die Karte mit der ersten Verwendung.