Dienstag, 16. Juni 2009

Kartenaufbewahrung

Diese Art der Kartenaufbewahrung hatte ich schon auf verschiedenen Blogs bewundert. Ich kann nur bestätigen: Sie sind einfach zu machen und machen süchtig. Es ist bestimmt nicht die letzte Box dieser Art bei mir. Leider ist das gepunktete Papier beim Falzen leicht gebrochen, deshalb die grauen Verstärkungen (das gehört so.... *lol*). Verschenken werd ich sie deshalb nicht, aber sie passt auch genau neben meine Bottlecapsdose .







Kommentare:

  1. Sieht doch super aus! Wenn das der Prototyp ist, bin ich schon sehr auf Deine nachfolgenden Werke gespannt!

    LG Kati

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Kirsten,

    deine Box ist toll!
    Bin ebenfalls gespannt auf weitere Boxen von dir.. ;o)

    Liebe Grüße
    Swaani

    AntwortenLöschen
  3. deine kartenaufbewahrung macht einiges her... super schön!!!

    glg, bianca

    AntwortenLöschen