Donnerstag, 4. Juni 2009

Von Stempelhuhn zu Stempelhuhn

Gestern habe ich Katja (Knutschmausis) besucht. Einen ganzen Tag zu zweit über Stempelkram hocken, einfach fantastisch. Wir hatten soviel zu schnacken und gucken, dass wir nicht viel fertig bekommen haben. Der Start nach Flensburg stand bei mir aber auch unter einem schlechten Stern. Wir haben nachts einen Wasserschaden festgestellt und hatten teilweise keinen Strom mehr. Da war ich morgens beim Tasche packen auch noch völlig durch den Wind.

Diese Karte ist offensichtlich noch nicht fertig *schäm* . Aber ich musste irgendwann nach Hause fahren. Ich werd sie euch noch einmal zeigen, wenn ich sie fertig habe.

Aber eine Karte hab ich geschafft. Dabei durfte ich Katjas neue Stempel einweihen - Danke :)

Auch Gäste kriegen Geschenke: Katja hat mir diesen tollen Clearstamp geschenkt *froi*




1 Kommentar:

  1. Huhu Kirsten, na Du warst ja fix mit dem Einstellen. Meine Akku´s haben natürlich beim Knipsen den Geist aufgegeben...
    Ja, mein Partnerhühnchen hat es ja auch verdient, das sie ein Schenkli bekommt! Hätte ich natürlich auch noch nett einpacken können, *schäm*!
    Das Bärchenkärtchen gefällt mir echt total super. Und, schon bestellt? *g* Bin schon sehr gespannt, was Du noch aus dem Kärtchen mit Rex machst! Ich fand den Tag mit Dir auch total super und schade, das er so schnell vorbei ging. Irgendwie ist die Zeit aber nur so gerast. Wäre toll, wenn das beim Arbeiten auch mal so wäre...
    Wünsche Dir einen schönen Tag,

    LG Kati

    AntwortenLöschen