Donnerstag, 30. September 2010

Extra für Scrappi :))))

Die Schubladen gehen auf. Die Haken schwingen ganz lässig zur Seite :D

Verschollen.....

...war in diesem Chaos meine Arbeitsplatte. Auch wenn es so aussieht als hätte ich Jahre nicht aufgeräumt. Das ist wirklich von ein paar Tagen.


aber es gab sie doch noch... die Arbeitsplatte:

Dienstag, 28. September 2010

So bringts mir bei Tauschticket keinen Spaß mehr :(

Ihr habt sicher auch von Tauschticket eine Mail bekommen. Jeder Tauschvorgang soll 49 Cent kosten. Da bringt mir Tauschticket irgendwie keinen Spaß mehr. Hab eh nur Kleinkram mit individuellen Wert getauscht. Ich hab jetzt meine letzten 3 Tauschtickets eingelöst und werde mein Konto nach der Abwicklung dort löschen. Schaade!

Sonntag, 26. September 2010

Spontanes Blitzstempeln

Bastelbiene hat heute bei den Stempelhühnern ein spontanes Blitzstempeln veranstaltet .... und ich habs nicht mitbekommen. Daher hatte ich für meine Karte dann nur noch 40 Minuten anstatt 90 Minuten. Es ist meine Weihnachtskarte mit der laufenden Nr. 16-2010

Bagtopper und Bänderkarte

Ich möchte eine kleine Trostpost verschicken. Dafür ist das kleine Bänderkärtchen und die Tüte mit dem Bagtopper vom Schreibtisch gehopst. Zusammen mit einem Mekka-ATC und der Tag-Karte vom letzten Samstag ist es schon im Umschlag und wartet auf den Briefträger.

Samstag, 25. September 2010

Bänderkarte - card for ribbons

Ich möchte ein paar Bänder verschenken. Damit ich sie ordentlich versenden kann, habe ich mir für die Cricut ein Template erstellt.

I like to send some ribbons to a friend. To storage them, I worked a new template for the Cricut.


Freitag, 24. September 2010

SU-Gewinnstempel für Weihnachtskarten das ganze Jahr...24.September

Die Stempelhühneraktion Weihnachtskarten das ganze Jahr möchte heute diese Vorgaben auf der Karte haben: Gold, braun, Blüte Weihnachtsgruß.
Ich habe meine anderen beiden Weihnachtsstempel aus dem SU-Set "moderne Weihnachten" eingesetzt. Der HG ist wieder mit einem Rollagraphstempel gestaltet worden. Für den Weihnachtsstern ist meine neue Stanze von MarianneDesign hergenommen worden. Ich mag sie so sehr. Erst wollte ich auch den Weihnachtsstern noch beglimmern. Aber zum Glück hab ich kein Stickles in Gold (Mitleid bitte ;) ). Das wäre wohl wirklich zuviel Glitzerglimmerkram geworden.
Das Foto ist etwas unscharf. Mit Blitz waren einfach zuviele Reflektionen auf der Karte. Die Stempelabdrücke sind schon richtig scharf.
Die Weihnachtskarte mit der laufenden Produktionsnummer 15-2010

Donnerstag, 23. September 2010

Weekstamp - dreidimensional

Hier könnt ihr schon einen meiner gewonnenen Stempel sehen. Das Ornament ist von Stampin Up. So wie auf dieser Karte wurde es auch auf dem kreativen Abend vorgestellt. Ich habe es abgewandelt nachgearbeitet. Leider habe ich nicht die zum Ornament passende SU-Stanze gewonnen. Aber wofür hat frau die Cricut und kann mit Scal gut umgehen. Ich finde, ich hab mir da eine ganz gut passende Form erarbeitet. Ach, der Weihnachtsspruch ist auch von SU und das neue Stempelkissen wurde auch eingeweiht.
Bei den Weihnachtskarten ist es die laufende Nr. 14-2010

Mittwoch, 22. September 2010

Stampin Up - kreativer Abend

Gestern war ich erstmals zum kreativen Abend von Stampin Up. Er fand im besten Hotel der Stadt statt. Pünktlich um 18.30 h wurden wir eingelassen. Alles war klasse vorbereitet. Auf den Tischen waren Werkzeuge, Stempelkissen und Stempelsets für die Make and Takes verteilt. Nach der Begrüßung ging es los. Wir haben eine Karte gearbeitet, die vorher von einer SU-Demo vorgestellt wurde. Danach wurde ein Ausblick auf andere Stempelsets und Techniken gegeben. Dann durften wir nochmals eine Karte nachbasteln. Zum Abschluss wurde noch ein neues Distress-Set vorgestellt. Das SU ein amerikanischer Konzern ist merkte man kaum ;) Ich habe brav mitgeklatscht :)))

Hier mal beide Karten auf einem Bild. Sie sind eindeutig als SU-Karten erkennbar. Die mit den Schmetterlingen gefällt mir eindeutig wesentlich besser.
 Dann gab es auch noch eine Verlosung unter allen Teilnehmern. 3 Personen hatten auf ihren Papiertüten von den Make and Takes einen farbigen Punkt - ich auch!!! Jede erhielt eines der neuen Stempelsets und ein Stempelkissen. Ich erhielt das Set "moderne Weihnachten" und den Farbton "chili" als Stempelkissen. Hier zeig ich euch nur mal das original verpackte Geschenk. Das Band wird natürlich von mir noch aufgebügelt und weiterverwendet. Die Stempel werd ich nachher mal montieren und testen. Ihr dürft dann demnächst die fertigen Werke bewundern.

Dienstag, 21. September 2010

Mekkatrostpost, die 2.

Über die Trostkarte durfte sich Hermine bei den Stempelhühnern freuen. Klar, da war noch ein ATC, eine Tüte Häkelblümchen und ein paar Abdrücke mit dabei.
Die Zahnräder hab ich euch ja schon vor ein paar Tagen gezeigt. Die Karte ist nach dem Sketch von Paperminutes, letzte Woche, entstanden.

Sonntag, 19. September 2010

Heute war mir blümerant

Wenn es draußen schon kein schönes Wetter ist, so hol ich es dann zumindest mit sonnigen Farben und Blümchen rein. Leider ist das Foto unscharf. Ich hatte den Blitz ausgeschaltet um Reflektionen auf dem Fotopapier zu vermeiden - naja...

Alles nur geklaut! - 18.09.2010

Alles nur geklaut....von liebemomo. Ihr Tag ist diesmal bei den Stempelhühnern die Vorgabe zu "alles nur geklaut". Ich habe ein fast kartengroßes Tag gearbeitet. Der Abdruck des Fotostempels ist uralt und stammt aus meiner Stempelanfangszeit. Leider besitze ich nicht so schöne Fotostempel.
Mein PerfectPearls, das auf dem Mekka neu erstanden wurde, habe ich auch zum ersten Mal eingesetzt.

Mekkatrostpost, die 1.

Für alle, die letzte Woche nicht zum Mekka konnten, gab es bei den Stempelhühnern Trostpost. Ich habe zwei Mekka-Trostkarten verschickt. Meine erste Karte ist auch schon angekommen. Cebert hat von mir eine Karte mit meinem ersten selbstgelöteten Charm bekommen. Passend dazu das Mekka-ATC und ein paar Abdrücke meiner neuen Stempel.

ATC
Karte

Donnerstag, 16. September 2010

Bagtopper mit Anhänger

Diese kleine Überraschung hat sich auf den Postweg gemacht. Ein paar selbstgeschnittene Zahnräder im verschönerten Tütchen. Ich hoffe, die Empfängerin freut sich darüber.

Endlich gelötet

Schon lange hab ich mir den Lötkolben von meinem Vater mitgenommen. Aber ich bekam hier einfach kein selbstklebendes Kupferband und mein uraltes vom Tiffanyglas war unauffindbar. Mir ist, als hätte ich es mal weggeworfen. Schande über mich, was bin ich nur für eine Bastlerin. *lol* Auf dem Stempelmekka konnte ich zwei Päckchen mit Memoryglass günstig kaufen und auch Kupferband hab ich bei ViennaImpressions ergattert. Zum Testen erstmal eine kleine Packung.

Mein erster Lötversuch gefällt mir ganz gut. Das Glas ist gefrostet, wodurch das Bild schön hervorkommt. Auf dem Foto sieht man das durch den Blitz natürlich mal wieder nicht.

Mir hat das Löten viel Spaß bereitet. Ich hätte ruhig die große Rolle Kupferband kaufen können *lol*

Weekstamp - luftig-leicht

Wie schnell doch eine Woche rum ist. Schon wieder ist Donnerstag und damit Weekstampthemenwechsel. Diese Woche heißt es luftig-leicht. Für mich sind Schmetterlinge luftig-leicht. Sie zieren wieder einen Umschlag. Diesmal habe ich nur die Vorderseite gestaltet. Da der Umschlag selbstklebend ist, ließ sich die Rückseite nicht gut gestalten.

Mittwoch, 15. September 2010

Zahnräder

Mir gefielen die Zahnräder-Stanzschablonen von TimHoltz im www so gut. Leider musste ich auf dem Mekka feststellen, dass sie für meine Zwecke viel zu groß sind. Heute hab ich dann mal eine svg-Datei für meine Cricut erstellt.

Die ersten beiden Zahnräder sind nur aus Cardstock geschnitten und dann embosst worden. Die nächsten werde ich aus etwas dickerem Material ausschneiden lassen. Das sieht bestimmt noch realer aus.

Hier mal ein Ausschnitt der Karte mit den Zahnrädern. Die ganze Karte kommt später ;)

Montag, 13. September 2010

Mail-Art, die zweite

Umschläge zu bestempeln macht mir im Moment viel Freude. Allerdings bin ich mit dem Umschlagpapier noch auf dem Kriegsfuss. Das Papier von diesem und dem vorigen Umschlag war so fürchterlich rauh. Meine anderen Umschläge sind auf der Rückseite selbstklebend und lassen sich dort schlecht gestalten. Ich muss also mal andere Umschläge probekaufen bis ich zufrieden bin.

Dieser Umschlag wird heute schon verschickt. Ich Depp hatte schon die Anschrift und den Absender vor dem Knipsen drauf. Deshalb musste ich das Fotoprogramm um Hilfe bitten *schäm*. Ich bin ja gespannt, ob die Post die Umschläge problemlos verschickt. Allerdings ist diesmal der Inhalt etwas dicker und ich klebe sowieso 90 Cent drauf.

Hier die Vorderansicht

und jetzt noch die Rückseite

Unbemerkt...

... habt ihr hier die gezählten 10.000 Klicks am Wochenende vollgemacht. Waaahnsinn! Obwohl es eigentlich schon viel mehr sein sollten, denn mein Zähler musste mal neu installiert werden und da waren alle Klicks weg - egal, die gezählten zählen.

Vielen Dank an alle Leser. Ich werd in den nächsten Tagen/Wochen mal ein kleines Dankeschön dazu starten, versprochen.

Sonntag, 12. September 2010

Mekka-Beute

h bin heute fix und fertig. Meine Füsse haben gestern Abend wirklich gequalmt, soviel bin ich auf dem Mekka rumgelaufen. Nachdem mir alle erzählt hatten, dass es im vergangenen Jahr so wahnsinnig voll am Samstag war, hatte ich mir ja reichlich Zeit eingeplant.

Überraschenderweise war es relativ leer. Wirkliche Angebote waren auch kaum zu finden. Den größten Teil meiner Einkaufsliste konnte ich abhaken oder besser abkaufen. Letztendlich hätte ich aber mit mehr Spontankäufen gerechnet. So hab ich noch Geld über - das wird aber sicher auch gut angelegt *lol*

Besonders gut gefallen haben mir die Vorführungen von der Stempelfee und von Vienna Impressions. Die Stempelfee hat Stoff bestempelt und Kleinigkeiten daraus genäht. Das reizt mich schon lange und ich habe mir ein kleines Stempelkissen zum testen gegönnt. Sulie von Vienna Impressions hat Metall geprägt. Das sah auch klasse aus. Besonders fiel mir ihre Freundlichkeit auf. Sie hat mit grosser Geduld erklärt und Fragen beantwortet. Bei ihr hab ich dann ein paar Kleinigkeiten zum Löten und Distressen gekauft.

Was immer toll ist: GESCHENKE ! - Ja, ich habe Geschenke bekommen. Seht selbst:

von Moni hab ich dieses Hammerteil bekommen:
erstmal die Verpackung, geschlossen war sie viel schöner und das Herz vom 2. Bild hing dran
und hier der Inhalt
Vielen Dank an alle *knuddel*

Ach, ATC´s wurden auch noch getauscht - hier meine Beute:

Samstag, 11. September 2010

Mekka-Schenklies

Ich treib mich jetzt grad auf dem Mekka rum. Vielleicht treff ich ja die eine oder andere Stemplerin und kann ihr mit meinem Schenklie eine kleine Freude machen. Ihr dürft die Tütchen jetzt auch sehen.

Freitag, 10. September 2010

Storage für meine TimHoltzClearStamps

Ich benutze meine Clearstamps von Tim Holtz wirklich viel. Deshalb sind die Hüllen der Stempel auch schon ziemlich zerrissen. Bisher hab ich sie halt mit Tesa so gut es geht geflickt. Auf der Suche nach einer guten Aufbewahrung hab ich den Storage Binder von Tim Holtz gesehen. OMG, der ist ganz schön teuer und vom Format nicht für meine Stempel passend :(
Vorhin hatte ich dann eine Idee, die ich sofort testen musste. In meinen unendlichen Vorräten schlummern viele Rückseiten von Schreibblöcken. So eine Rückseite in A5 habe ich mit Papier (das ich vorher bestempelt habe) beklebt. Für die Stempel habe ich eine Tasche gearbeitet und vorne die enthaltenen Stempel, sowie den Collectionsnamen abgestempelt. Das gefällt mir im Moment ganz gut. Ich werd also nach dem Prototyp noch mehr Seiten machen. Ein passendes Ringalbum kauf ich mir oder ich binde das ganze noch mit der BiA. Aber das wird bestimmt erst nach dem Mekka.

Hier gucken die Stempelplatten zum besseren sehen mal raus:

so ist es richtig eingeschoben. Ein kleiner Rand guckt oben zum besseren Greifen raus.


Die restlichen 6 Seiten habe ich mittlerweile auch fertig bekommen. Fotos kommen dann wenn der Ordner komplett ist.

Mekka-Nahrung

Damit ich genug Energie tanken kann hab ich mir TicTac eingepackt. Diese wurden als Namensschild verkleidet. Also guckt mal genau wenn jemand nascht *lol*

Appetithappen

Eigentlich wollte ich ja gar keine Mekka-Schenklies machen. Aber erstens kommt es anders und zweitens als man denkt *lol*
23 kleine Tütchen wurden mit Bagtoppern versehen. So oder so ähnlich sehen sie aus...

Wundertütenwichteln

Vor einiger Zeit hab ich euch ja schon gezeigt welche Wundertüte ich verschickt habe. Heute war Wundertütenpost von Betty in meinem Briefkasten. Schaut mal was für schöne Sachen ich bekommen habe.

Betty, du hast mir eine große Freude damit gemacht. Vielen Dank *knuddelz*

Donnerstag, 9. September 2010

Die letzten fürs Mekka

Meine geplanten 30 Tausch-Atc´s fürs Stempelmekka sind mit diesen 6 Atc´s komplett. Mal sehen, was ich wieder mit nachhause bringe.

Weekstamp - Mauerblümchen

Habt ihr auch Mauerblümchenstempel? Also Stempel die ihr unbedingt haben musstet und seither liegen sie im Verborgenen? Diese Läuferin habe ich 2007 auf dem Stempelmekka erstanden. Ich fand sie so toll (find ich immer noch), trotzdem wurde sie sträflich vernachlässigt und nie benutzt *schäm* Kurz vor meinem nächsten Mekkabesuch - dieses Jahr - hab ich sie endlich rausgeholt.

Mittwoch, 8. September 2010

Alles, aber nicht niedlich.. grün

Das Thema heißt diesmal: grün. Nun hab ich Zweifel ob alles in grün sein sollte oder nur grün auf dem Werk erscheinen muss. Erstmal ist ein ATC mit grün entstanden.

nochmal 6 Atc´s fürs Mekka

Ich fahr übrigens nicht mit dem Rad nach Hagen, aber fliegen darf ich leider auch nicht *lol*

Dienstag, 7. September 2010

Erstmal 18

Ihr seht hier ja selten Atc´s von mir. Heute habe ich mal 18 Stück gewerkelt und es sollen noch ein paar mehr werden. Wofür ich die gearbeitet habe könnt ihr auf den Atc´s entdecken.

Donnerstag, 2. September 2010

Weekstamp - Comic-Helden

Das Thema beim Stempelhühner-Weekstamp ist diese Woche: Comic-Helden
Es gibt ja nicht nur Snoopy, Sesamstraße, Winnie Pooh und co. Ein deutscher Comiczeichner begleitet mich schon über 20 Jahre: Uli Stein. Daher war ich happy auf dem Flohmarkt einen Stempel mit seiner frechen Maus zu ergattern. Die habe ich dann auch diese Woche eingesetzt.

Mittwoch, 1. September 2010

Alles nur geklaut!

Alles nur geklaut - So heißt die neue Herausforderung am Samstag. Jeden Samstag wird bei den Stempelhühnern ein Werk vorgestellt und zum Abkupfern (liften) aufgefordert. Non Cute und Cute wechseln sich hierbei ab.

Die erste Karte, die Moni ausgewählte, hat Doddy gewerkelt. Ein ganz tolles Exemplar. Leider ist mein Nachbau nicht so schön geworden. Die Entscheidung die Blumen zu colorieren habe ich bereut. Vorher sah es besser aus. Trotzdem möchte ich euch mein Werk nicht vorenthalten. Klar, dass das Foto heute auch nicht so will wie ich.

tschakka - Mekka ich komme....

Dieses heißersehnte Kärtchen wurde gerade von meinem Briefkasten ausgespuckt:

Alles, aber nicht niedlich...

Anke hat diese Woche bei den Stempelhühnern die AANN-Pause beendet. Ihr gewünschtes Thema sind Lesezeichen. Die kann frau ja immer gebrauchen. Bei mir ist die von mir als Motiv so geliebte Audrey aufs Lesezeichen gehüpft.

Eigentlich....

... wollte ich euch diese Karte gar nicht zeigen. Sie gefällt mir nicht so recht, obwohl die Karte auch Liebhaber hat. Ich finde sie recht fleckig. Sie ist am Wochenende für eine NonCuteAktion bei den Stempelhühnern entstanden. Bastelbiene hatte einen Sketch und verschiedene Vorgaben gegeben.