Montag, 9. Mai 2011

Der 2. Versuch...

... einer Einkaufs-Chip-Tasche hat jetzt geklappt. Ich hab nochmal eine "In-the-hoop-Datei" gekauft. Diesmal habe ich vorher genauer geguckt. Bei dem Shop ginihouse3 konnte ich mir einige Anleitungen schon mal vorab ansehen. Die gekaufte Datei stammt auch von dort, bzw. aus dem Dawanda-Shop. Ich bin damit prima zurechtgekommen. Gar keine Probleme und das Täschchen gefällt mir und sogar meiner Tochter. Jetzt kommt es an mein Schlüsselbund und wird auf Beständigkeit getestet. Ich hab übrigens ein Schlüsselbund, da würde mancher Geist neidisch werden ;) Da ich (noch) keine Kam-Snaps besitze, musste ein guter alter Prym-Zangen-Knopf her. Der hält auch super. Beim nächsten Mal treff ich auch die Mitte von der Blume, versprochen.

1 Kommentar:

  1. Das ist ja eine süße Idee!!! So ein Täschchen könnt ich auch gebrauchen.

    :-)
    Christiana

    AntwortenLöschen