Samstag, 28. Mai 2011

Modifiziert

Das Täschchen von Gestern gefiel mir soo gut. Ich bin ja ein Taschenfreak (dafür fehlt mir das Schuh-Gen) Kurzentschlossen habe ich ein Tragegurt an die Tasche genäht. Ein wenig unkonventionell, aber mir gefällt die Tasche jetzt noch besser. Sie wurde auch schon beim Open-Air-Konzert probegetragen - perfekt. Es passt alles Nötige rein und kann auch unter der Jacke gut getragen werden.

Den Gurt hatte ich erst zusammengenäht und wollte den langen Schlauch dann wenden - Versuch misslungen. Kurzentschlossen wurde die Nahtzugabe ganz kurz abgeschnitten und das lange Band mit einem Zierstich überzogen. Mir gefällts und es hält alles gut zusammen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen