Dienstag, 28. Juni 2011

Meine erste eigene "in the hoop" - Datei

Ich freu mich ja so. Meine erste eigene ITH-Datei ist fertig. Es ist ein kleines Schlüsseltäschchen geworden. Erstmal noch ohne Stickdatei. Die kann ja leicht noch eingefügt werden. Leider schimmert durch den karierten Stoff der Jeansstoff auf dem Foto ziemlich durch und es sieht irgendwie schietig aus. - Tschuldigung

Die Datei könnt ihr gerne hier für den Privatgebrauch downloaden. Die Anleitung zum Download schreib ich euch unter die Bilder.

Ich würde mich freuen, wenn ihr mir eure fertigen Täschchen zeigt.


Anleitung:
Die Datei ist für den 10 x 10 Rahmen.

1. nur auf dem Vlies sticken lassen. Darauf den Endlosreißverschluss mittig plazieren.
2. näht den RV links und rechts fest
3. legt das erste kleine Stoffteilchen über den RV - er wird jetzt festgenäht - Stoff zurückschlagen
4. jetzt das zweite Stoffteilchen über den RV- er wird auch festgenäht - Stoff zurückschlagen
5. die Stoffteilchen schön glatt legen, ggf. mit Sprühkleber fixieren. Diese Naht näht die Teile fest
6. nur starten - die Satinnähte werden gestickt
#jetzt den Reißverschluss etwas öffnen, damit später gewendet werden kann
7. ein großen Stück über alles legen (schöne Seite nach innen) - der Stoff wird jetzt festgenäht und versäubert.
8. markiert eine Linie an der ihr ggf. ein Bändchen für einen Schlüssel aufnähen könnt.
9. fixiert das Bändchen
--- fertig
einfach das Vlies ausreißen und die Tasche wenden.

Viel Spaß

Kommentare:

  1. Hallo Kirsten,

    auch dieses Täschchen ist ganz toll geworden, beneide alle, die nähen können.

    Liebe Grüße Dani

    AntwortenLöschen
  2. huhu..
    danke für die anleitung..
    Abbbeeer..WO kann ich die Datei downloaden??
    ich scheine blind zu sein..*lächel*

    LG
    Mel

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Frida,
    hab deine tolle Datei ausprobiert, bin echt begeistert!
    Würd dir auch sehr gern die fertige Täschchen zeigen, nur weiß ich leider nicht wohin mit den Fotos!?
    glg
    Tantchen

    AntwortenLöschen
  4. Tantchen,

    hast du vielleicht einen Blog auf dem wir deine Werke bewundern können?

    AntwortenLöschen
  5. nein, Blog hab ich keinen,
    magst du sie vielleicht per mail haben? du könntest sie hier als Variation zeigen?

    nochmal lg
    Tantchen

    AntwortenLöschen
  6. Hallo nochmal Frida,
    habs jetzt bei den Hobbystickerinnen eingestellt, dort hab ich ja auch deinen Link entdeckt! ;-)

    AntwortenLöschen