Dienstag, 1. November 2011

Aller guten Dinge sind 4

Mein Mann bat mich ein Handtuch mit dem Spartenabzeichen zu besticken. Er möchte das in den nächsten Tagen verschenken. Eigentlich kein Problem. Ich hatte ihm ja bereits so ein Handtuch geschenkt. Allerdings gefiel mir die Digitalisierung nicht mehr so sehr gut. Ich habe jetzt ja doch einiges mehr an Erfahrung. Also "schnell" mal neu gemacht. Puh - das war ein Aufstand.

Erster Versuch: zu dick und schief
Zweiter Versuch: besser, aber immer noch schief und es war Frottee an einer Stelle nicht abgedeckt
Dritter Versuch: anders, aber noch schief

Grübel, grübel - wo war mein Fehler - gut, ich hatte kein Maschinenstickgarn, sondern Overlockgarn für die Proben genommen. Also neues weißen Stickgarn bestellt und...... siehe da: Es wurde rund und hatte keine Macken mehr. Mensch, das hätte mir viel Zeit ersparen können.

Auf dem Foto sieht es trotzdem noch etwas schief aus, aber es ist rund - tschakka. Den Faden in der Mitte sieht man im Original kaum. Das ist fototechnisch bedingt.
Stickdatei: eigene

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen