Freitag, 18. November 2011

Restekiste

Auf verschiedenen Blogs hatte ich von der Wachstuchrestekiste gelesen und mich im Oktober auch dafür mal angemeldet. Da viele Blogger fast 6 Monate auf ihre Kiste gewartet haben, hatte ich mich auf eine lange Wartezeit eingestellt und ganz ehrlich: Ich hatte die Bestellung gleich verdrängt, damit ich nicht ungeduldig werde.

Zu meiner Überraschung erhielt ich schon letzten Freitag eine Zahlungsaufforderung (man zahlt lediglich 5€ für das Porto) von http://www.wachstuchverkauf.de/ 

Seht bloß was ich gestern schon für eine tolle Kiste bekommen habe. Sie ist wirklich riesig und ich hatte wohl sehr viel Glück. Zwei große Reste im Fliepiemuster, tolle Reste in aktuellen Retrodesigns und viele Unifarben. Sogar Klarsichttischdecke war dabei. Gut, dass ich die letzte Woche nicht gekauft hatte. Und wirklich nur einen klitzekleinen Posten mit kleinen Resten. Aber auch voll verwertbar. Ich bin total begeistert. Mein Mann konnte auch gar nicht glauben, dass ich das alles für das Portogeld bekommen hatte. Auf dem Foto könnt ihr leider nur einen Teil der wunderschönen Wachstuchreste erkennen.


Ich bin jetzt schon in der Planung für die Teilchen. Da werden schöne Kosmetiktäschchen gefüttert und Lunchbags gearbeitet. MugRugs mit abwaschbaren Flächen entstehen und und und.... 

1 Kommentar:

  1. oh, klasse. bin schon gespannt, was Du damit zauberst

    Liebe Grüße

    Annette

    AntwortenLöschen