Mittwoch, 21. Dezember 2011

Kühlkompressenverkleidung

Im 1 € Laden bin ich auf Kühlkompressen gestoßen. Ich war ganz erstaunt, dass man die mittlerweile auch in der Mikrowelle erhitzen darf. Da musste einfach eine kleine und eine große Kompresse ins Einkaufskörbchen. Für den Preis haben die Teilchen natürlich keine Hülle. Das war aber gar nicht schlimm. Ich habe mir schnell eine ith-Datei dafür erabeitet. Geschlossen werden Hüllen mit einem Hotelverschluss, also vollkommen Knopffrei. Wieder 2 Weihnachtsaufmerksamkeiten fertig. Die Stickdatei ist von Fliegenpilz/Stickbär.


Nein, wir haben kein Loch in der Wand. Ich fotografier immer im Pizzakarton *lol*



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen