Freitag, 25. Februar 2011

Versandverpackungen

Seit vorgestern plagt mich wieder mein Ischias. Da hab ich leider nicht wirklich gebastelt. Nur diese beiden Tütchen wurden versandfertig gemacht. Was ich im Gegenzug bekommen habe oder werde, könnt ihr auf meinem Tauschblog verfolgen. Das orange Tütchen ist schon angekommen, das weiße macht sich gleich auf den Postweg.



Mittwoch, 23. Februar 2011

Für Jessie

Jessie, die Stanze ist aus dem Cuttlebug Alphabet "Baby Face". Da sind auch noch ein paar Anhängerstanzen drin.

Wunschtags die 2.

Noch einen Stapel Wäschezeichentags sollte ich machen. Diesmal bitte ohne Gradzahl. Die sollen später von Hand nachgetragen werden.

Auf besonderen Wunsch...

...habe ich Wäschezeichentags gearbeitet. Die sollen an handgenähte Sachen gebaumelt werden. Ich hoffe, sie gefallen der Empfängerin.

Sie werden weniger

Meine Reste werden so langsam weniger. Ein paar hab ich noch. Hier wurden wieder Tags gearbeitet. Diesen neuen Stempel von SU finde ich dafür schön. Wenn ich sie dann verwenden möchte, bekommt auch jedes Tag sein eigenes Bändchen ;)

Dienstag, 22. Februar 2011

fertig und weg

Heute kann ich euch leider nichts Fertiges zeigen. Nur noch die Reste kamen aufs Foto. Die fertige Tatüta war ratzfatz fertig und genauso ratzfatz weg. Bei dem Muster der Bordüre fehlt noch ein süßes Lebkuchenherz.

Versandfertig

Einige Tags habe ich schon versandfertig gemacht und eingetütet.  Sie sollten auch schon bei der Empfängerin eingetrudelt sein. Deshalb zeig ich sie jetzt auch hier.

Sonntag, 20. Februar 2011

Nur einen Moment später...

...bzw. ein Telfonat später nähte die Maschine wieder wie ein Bienchen. Vielleicht weil ich geflucht habe wie ein Rohrspatz? Kaufpläne für ein neues Maschinchen geschmiedet habe? Der Stoff ist gleich, nur dieser Faden war in einer Metallspule. Vielleicht lag es daran? Diese Tatüta ist bisher die Beste.

Meine Nerven...

...lagen blank. Warum? Die Nähmaschine wollte nicht so wie ich. Ständig ist der Faden gerissen und die Maschine hat geprünt ohne Ende. Ich hätte sie aus dem Fenster werfen können. Ob´s was genützt hätte? Ich wohn im Erdgeschoss *lol* Trotzdem ist die Tatüta fertig geworden.

Rrrrrrrrrrrrrrrreste

Noch ein kleines Päckchen mit Tags aus Resten wurde fertig.

Samstag, 19. Februar 2011

Tatüta

Da ich momentan Taschentuchgroßverbraucher bin musste ich mir einfach zu meiner neuen Tasche eine Taschentuchtasche nähen. Die Webborte aus dem Grabbag reichte so grade dafür. Ich bin mit dem Prototyp ganz zufrieden. Nächstes Mal werde ich die Tasche etwas schlanker nähen. Die Anleitung zur Tasche habe ich von diesem Blog.

Bänder, Bänder, Bänder

Schon letzte Woche sind bei mir meine neuen Suchtobjekte eingezogen: Webbänder. Ich finde die soooo toll. Seit ich damit die Schlüsselbänder genäht habe, gehen sie mir nicht mehr aus dem Kopf. Diese tolle Mischung konnte ich als Grabbag erstehen.

Die nächsten Reste...

... wurden verarbeitet. Aber ich hab noch mehr Reste, da kommt noch was...


Mittwoch, 16. Februar 2011

Reste verwurschtet

Die letzten Tage habe ich mal Reste zu Tags verarbeitet. Aber glaubt bitte nicht, dass ich jetzt keine Reste mehr hätte *lol*. Da kommen wohl noch ein paar Tags dazu.







Freitag, 11. Februar 2011

Für Nessie

Meinst du den Schriftstempel? Das ist so ein billiges Set. Du bekommst es bei Westfalia und ebay. http://cgi.ebay.de/Stempel-Set-415-Teile-Stempelkissen-Stempelset-/270428835620?pt=Stempel&hash=item3ef6d08f24 Ich komm damit ganz gut zurecht.

plötzlich und unerwartet...

...und vor allem völlig unpassend ist heute meine Brille von mir gegangen. Jetzt sitz ich hier mit meinem alten Schätzchen auf der Nase. Die hat leider nicht die richtige Sehstärke. Wir müssen wohl miteinander auskommen. Bis eine neue Brille da ist wird es sicher ein oder zwei Wochen dauern.

Mein Fazit: Nie wieder eine rot-schwarze Brille. Ich hatte bereits früher eine Brille in der Farbkombi, auch die hat vorzeitig ihren Geist aufgegeben.

Donnerstag, 3. Februar 2011

Schreibmäppchen

Für den Stempel-Workshop bei den Stempelhühnern habe ich ein kleines Schreibmäppchen gearbeitet. Der Block ist A7. Zusammen mit einem Glückspilz-Schlüsselband soll es eine kleine Aufmunterung sein und morgen verschickt werden. Der graue Zettel steckt nur drin um die Hülle besser zu zeigen.

Dienstag, 1. Februar 2011

noch mehr Recycling

Um die Sachen für den Tausch angemessen zu verpacken habe ich weiter Altmaterial benutzt. Die Tüte: da war mal Papier drin geliefert worden. Ein Stück Karton als Bagtopper bestempelt und einen Papierrest (Rückseite ist natürlich Werbung drauf) mit dem Schriftzug bestempelt. Den Schriftzug habe ich wieder mit dem Billig-Stempelset gemacht.

Recyclinganhänger

Diese Anhänger habe ich als "Extra" für einen Tausch im KTF angefertigt. Sie sind aus einem Wellkarton (war zur Stütze in unserem Kalender) und Tapetenresten (wer hat nicht noch viele davon?) hergestellt. Mir würden sie mit einem normalen Packband als Bändsel noch besser gefallen. Sowas konnte ich allerdings in meinem Vorrat nicht entdecken.

Der Text ist mit einem Stempelset gesetzt (billiges Teil von e...) und einem Kreis-Punkte-Stempel von SeeDee´s sowie einem no-name-Herzchen.