Freitag, 10. Februar 2012

Endlich Luft...

... in meiner Restekiste. Ich kann wirklich den Boden sehen *freu*. Aus den kleinen Stoffresten (max. vielleicht 6 x 15 cm) habe ich zuerst mit der Crazy Patchwork Datei von Stickbär pro Tasche zwei neue "Stoffstücke" erstellt. Einige sind in einer Farbfamilie geblieben, andere kunterbunt aus den Resten spontan entstanden. Aus den Stoffen konnte ich dann kleine Krimskramstäschchen (Stickdatei Sewdreams Tampontäschchen) werkeln. Es sind tatsächlich 6 neue Täschchen geworden. Mit sovielen hätte ich wirklich nicht gerechnet. Sie wandern in die Vorratskiste. Gefüllt mit z. B. einer Gutscheinkarte o. ä. immer ein schönes Geschenk.

Hier einmal alle aufgereiht.

3 x von vorne

und die Rückseiten

die nächsten drei

und natürlich die Rückseite.

Kommentare:

  1. Wow Kirsten...wunderschöne Täschchen hast du genäht...süße kleine Geschenke sind das!
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Kirsten du bist ein Fleißhuhn. Alle Täschen sind entzückend geworden.

    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  3. kleinvieh macht auch mist oder in deinem fall: klene reste machen wunderschöne taschen.
    die sind alle ganz toll geworden.
    lg
    sanny

    AntwortenLöschen