Montag, 9. April 2012

Ostermitgebsel

Ja, Ostermitgebsel - keine Ostermitbringsel ;) Meine Tochter hat heute ein paar Mädels zum DVD-Nachmittag eingeladen. Zufällig war sie am Samstag mit einer der Freundinnen in einem In-Laden. Der führt lauter so In-Teilchen die wir alle gut nähen oder basteln können. Sie meinte, dass ihre Freundin gerne mal einen Anhänger mit ihrem Namen hätte. In ihrer Schreibweise gäb es da nie was zu kaufen. Prima, da konnte ich doch gleich mal aktiv werden. Rein zufällig *hüstel* sind dann noch zwei Anhänger mehr auf dem Stoff gelandet (für meine Tochter und für mich). Die zu verschenkenden habe ich dann noch nett verpackt.

Gestickt ist auf grauem, dünnen Wollfilz und dahinter wurde allerfeinstes dunkelgraues Leder gesetzt.


Kommentare:

  1. Hellemama meint dazu: Das ist ja eine Superidee!!! Gerade, wo es doch manche Namen (meinen wirst du auch nie und nirgends finden) wirklich nicht zu kaufen gibt. Die Teile sind wirklich wunderschön geworden, vor allem die Schrift gefällt mir.Liebe Grüße Helke

    AntwortenLöschen
  2. Wow, tolle Schlüsselanhänger!
    Da haben sich die Mädels bestimmt gefreut!
    LG Julia

    AntwortenLöschen
  3. Kirsten die sind wunderschön geworden. Auch die Verpackung dazu ist chic. Du solltest damit in Serie gehen...hüstel.

    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen