Donnerstag, 28. Juni 2012

Alter Sack ;)

Kennt ihr vielleicht den Blog von Valentonia? Sie näht wunderschöne Sachen und verwendet dazu häufig alte Bundeswehrwäschesäcke. Mir gefällt diese Kombination aus doch recht groben Wäschesack und knalligen, gestickten Motiven supergut. Daher habe ich mir auch mal so einen Wäschesack besorgt, nochmal durchgewaschen und gebügelt und dann angeschnitten. Bestickt wurde das erste Täschchen aus dem Sack mit einem Freebee von Hexenbesen und sogar ein buntes Futter habe ich mal verwendet. Meist greife ich da ja zu einfarbigen Stoffen. Aber hier passt das einfach besser. Die Tasche hat etwa die Größe eines Taschenbuchs. Probehalber hat sie auch noch eine Wattierung zwischen den Lagen bekommen. Bei der nächsten Tasche werde ich es mal ohne testen, diesmal war auch der Innenstoff recht leicht. Da wäre die ganze Tasche evtl. zu lapprig geworden.


Der Stoff sieht auf dem Bild etwas grimmelig aus, sorry.



Kommentare:

  1. Wahnsinnig gute Idee und sehr hübsch genäht.
    Herzliche Grüße nach Kiel
    von Heike

    AntwortenLöschen
  2. Ein wunderzchoenes Taeschchen, ich stehe besonders auf den Kontrast.
    LG
    Beee

    AntwortenLöschen