Donnerstag, 9. August 2012

Wachstuchreste verarbeitet

Hier hab ich mal versucht aus meinen Wachstuchresten Chiptäschchen zu arbeiten. Das linke Täschchen ist mit der SewDreamsDatei gearbeitet. Da muss man das Täschchen noch umdrehen. Das geht mit Wachstuch in dieser Minigröße nicht so gut. Auch ist die Stichdichte der Satinumrande zu eng. Für das rechte Täschchen habe ich mir selbst eine ith-Datei erstellt. Die Stichdichte konnte ich hier weiter machen und es wird auch nicht gewendet. Mal sehen, wie haltbar das Täschchen bei der Benutzung ist.

1 Kommentar: