Freitag, 25. Mai 2012

Mini-Flower-Power

Als Trostpflaster habe ich mir vorgestern einen Mini-Jojo-Maker gegönnt. Erst hatte ich mich lang auf den Fußweg gelegt *aua* und dann gab es die Schuhe nicht mehr, die ich doch unbedingt kaufen wollte. Da musste einfach ein Trostpflaster her. Einen etwas größeren Jojo-Maker besitze ich schon. Die Blümchen waren mir aber für kleine Täschchen oder Karten oder.... zu groß. Außerdem konnte ich bei dem Mini-Teilchen noch kleinere Stoffreste verwenden. Die Blümchen sind in etwa so groß wie ein 5 Cent-Stück, also wirklich klein. Die Knöpfe sind absolute kleinste Hemdenknöpfe.

Sonntag, 20. Mai 2012

Parkscheibenhüllen

Sicher, es gibt schon mindestens eine käufliche Datei um Parkscheiben zu verhüllen. Um der StVo nachzukommen, müsste man aber die Parkscheibe zur Benutzung immer aus der Hülle nehmen. So wäre man bei Kontrollen auf der sicheren Seite. Sicher wird auch diese Art der Parkscheibe öfter mal akzeptiert. Mir liegt sowas allerdings nicht.

Also mal die Gedankenmühle angeworfen und eine eigene Parkscheibenhülle itH entworfen, probegestickt, verbessert und nochmals gestickt. Jetzt bin ich zufrieden.

Bei meiner Datei wird die Vorderseite bestickt. Die "Parkscheibe" ist auch "nur" gestickt. Die Rückseite ist dann einfach durchsichtige Tischdecke und gut. Einfach die "echte Parkscheibe" einschieben und bei Gebrauch sieht man dann wie vorgeschrieben eine Parkscheib nach DIN Norm.

Und jetzt gibts viele Bilder:

1. Versuch und Probestick: sieht ganz gut aus, aber Label vergessen und nicht dran gedacht, dass die Hülle etwas höher als die Parkscheibe sein muss. - Kann man aber sicher trotzdem benutzen, die Differenz sind nur Millimeter.


Stickdatei: Eigene - Flaggen: Freebee aus dem www

2. Versuch: Schon besser, diesmal mit Label und die Parkscheibe passt perfekt. Ans Label habe ich auch gedacht.
Stickdatei: eigene - Flaggen: Freebee aus dem www
jetzt zeig ich euch auch mal die Rückseite:

3. Versuch: Jetzt auch mit eigenem Motiv. Da ich gestern Abend Autorennen guckten musste durfte, habe ich mal die Rennstrecke als Satinstich digitalisiert.
Stickdatei: Eigene
Mindestens eine Hülle wird bald verschenkt. Ich fürchte allerdings, ich erhalte ein müdes Lächeln. So einen Blödsinn können wohl nur Frauen verstehen. ---- Mir doch egal, da steh ich drüber.

Donnerstag, 17. Mai 2012

Topmodel auf vier Pfoten

Dani war so lieb und hat mir diese süßen Model-Fotos von Balu zur Verfügung gestellt. Sind das nicht süße Fotos?

Vielen Dank an Dani für die Fotos.

Mittwoch, 16. Mai 2012

Hundeset für Balu

Dani/Bastelberry hatte mich gebeten für Balu ein neues Steuermarkentäschchen und zwei Marken mit der Tel. Nr. zu machen. Hab ich natürlich gerne gemacht, auch wenns diesmal etwas länger gedauert hat *schäm*.
Ich finde, das kleine Täschchen sieht aus wie ein kleiner Schulranzen :)))



Hier die Anhänger von vorne, auf der Rückseite ist Danis Tel. Nr.drauf.

Und dann brauchte Dani noch neue Katzenfische. Die füllt sie selber mit Katzenminze und besticht damit ihre tierischen Fotomodelle.
Die Fotos sind leider etwas unscharf. Ich habe ohne Blitz fotografiert, damit das Wachstuch vom Steuermarkentäschen nicht reflektiert und war auch auf den letzten Drücker. Der Brief sollte doch noch weg. Sonst hätte ich ja glatt den Blitz wieder bei den Fischen einschalten können.

Dienstag, 15. Mai 2012

Blitzstempeln

Knutschmausis hat den Stempelhühnern wieder einen tollen Sketch erstellt. Meine Karte war dann auch innerhalb der 90 Minuten fertig. Allerdings gefiel mir der Stempel in der oberen, rechten Ecke überhaupt nicht. Die Ecke habe ich dann nach der Blitzstempelzeit noch nachgearbeitet. Jetzt gefällt mir die Karte gut.
Der Stempel sieht hier doch merkwürdig aus.

So ist es besser :)))

Sonntag, 13. Mai 2012

Eine kleine Box

Bei Silke hatte ich mir ja ganz spontan eine "Kleinigkeit" mitbestellt *hüstel* - ja, so ganz spontan (wir haben miteinander telefoniert und Silke wollte den Tag noch bei SU bestellen) hab ich mich der Bestellung angeschlossen und mir das neue Falzbrett gegönnt. Gleich das ganze Paket *rotwerd*.
Freitag kam es dann auch schon bei mir an und musste doch auch getestet werden. Es klappt einfach super, wirklich eine Arbeitserleichterung. Die fertig gefalzte Box wurde gestern Abend dann auch noch verziert. Am Rand habe ich mit meinem kleinen Bordürenstanzer Löcher für das Band zum durchziehen gestanzt. Mein Stanzer ist noch so ein uralter ohne Hebel. Da wäre es schlauer gewesen erst zu stanzen und dann die Ecken zu kleben. Beim nächsten Mal.

Nicht mein Tag...

Gestern war wohl nicht mein Tag. Erst ist mir auf der Arbeit mein Armband gerissen, dann fielen die Blümchen der Schwerkraft zum Opfer und zu guter Letzt habe ich mir dann noch in den Finger geschnitten.... an einer Schneideschablone :(((

Ich hätte hier glatt verbluten können, soviel Aufmerksamkeit wurde der schweren Verletzung von meiner Familie geschenkt *lol*. Schließlich wurde mir doch ein Tuch und ein Pflaster gereicht. Dabei konnte ich dann gleich mal die schon gezeigten, mit Stoff bezogenen Pflaster testen. Sie halten prima.

Ein Fingerpflaster ist dann an der Fingerspitze doch angenehmer. Aber auch ziemlich hässlich...


Das könnte frau doch....
genau: bestempeln könnte frau das :)))

So siehts dann am verletzten Objekt aus:

Aaah, schon viel besser - der Schmerz lässt nach *lol*

Aarghhh

Gut, es war vielleicht etwas waagemutig 3 verschiedene, offene Holzschubladen übereinander zu stapeln und auch nicht fürchterlich schlau, die mit den Blümchen als oberste zu plazieren.... aber die Strafe kam umgehend. Ein kurzer "Rums" und die Blümchen lagen auf dem Teppich, grrrrr....

Samstag, 12. Mai 2012

Süsse Post

Wirklich süsse Post habe ich von Silke/Bastelzauberin erhalten. Ich hatte etwas bei ihr mitbestellt und sie hatte mir dann diese mit Schoko gefüllte Karte und Designpapier beigelegt. Vielen Dank. Wie gut, dass ihr auf dem Foto nicht sehen könnt ob die Schoki noch da ist *lol* Sie ist natürlich noch da (Finger über Kreuz). Vielen Dank, Silke. Das Papier wird nachher gleich verarbeitet.

Nach dem Blitzen...

... am Dienstag habe ich direkt diese Karte aus den Resten der Blitzstempelkarte gearbeitet. Dann aber total vergessen hier zu zeigen. Das Motiv von Bettys Creations finde ich so klasse.

Mittwoch, 9. Mai 2012

Julius

heißt ein kleiner neuer Erdenbürger. Das Namensschild soll wohl ein U-Heft schmücken. Ich war nur fürs Sticken zuständig. Großkotzig hatte ich bekundet, dass ich mit Sicherheit hellblauen Stoff hätte. Pustekuchen, nicht ein Fitzelchen hatte ich. Also fix mal in die Stadt gedüst. Warum ich dann auch noch braunen Vichykaro gekauft habe - keine Ahnung.

Blitzstempeln mit Knutschmausis

Diesen Sketch beim Stempelhühner Blitzstempeln fand ich sooo schön. Da hatte ich auch gleich eine Karte vor Augen. Da ich vorher ein Montagedramadate mit meiner Stickmaschine hatte *grrr* - aber sie läuft wieder einwandfrei - war ich total spät dran. In den verbleibenden 20 Min. hatte ich grad mal die schlichte Karte fertig. Den Rest habe ich dann in einer Spätschicht erledigt. Irgendwie hadere ich aber mit der Audrey auf dem kräftigen farbigen Papier - mal gefällt es mir - mal finde ich es zu gewagt.

Endlich mal wieder non-cute

Montag Abend sind beim fernsehen diese beiden Tags entstanden. Meine Tochter hat mir einen Vogel gezeigt: "Soviel Arbeit für einen Anhänger!" - Ich hab es aber gerne gemacht.

Die Tags könnte ich eigentlich nachher auch mal beim Stempeligen Wunschpunsch zeigen.

Freitag, 4. Mai 2012

gelabelt

Manchmal mag ich ein Label an meinen selbstgenähten Sachen. Irgendwo hab ich neulich in einem Handarbeitsforum gelesen, dass diese Labels auf jedenfall professionell sein sollten und sich von "armseligen" Wäscheschildern unterscheiden sollten. Kurz kam ich dann auch ins Überlegen ob ich mir Labels machen lasse. So teuer sind sie wirklich nicht. Für die Kindergartenwäsche hatte ich sie schon vor über 20 Jahren mal mit unserem Nachnamen bestellt. Aber...

... nähen und basteln wir nicht um nicht Sachen von der Stange zu haben? Wollen wir uns nicht von der Massenware abheben? Ich habe diese Fragen für mich bejaht und heute wieder aus "armseligen" Wäscheband meine persönlichen Label gestickt - mir gefällts ausgesprochen gut. Mein Fazit: anders, aber auch schön!
Stickdatei: eigene

Ich mag Sterne

und deshalb verlinke ich hier auch ausnahmsweise mal diese beiden Blogs von Sonja und Svenja. Denn dort gibt es eine wunderschöne Sternendatei for free. Mir gefällt die Datei ausgesprochen gut.

Donnerstag, 3. Mai 2012

Wochensketch #155

Stempelig inspiriert jede Woche die Stempelhühner mit einem Wochensketch. Diese Woche schon der 155. Sketch - wow. Mein Kärtchen ist heute nach dem Sketch entstanden.

Kellnerblock versteckt

Gestern habe ich einen Kellnerblock in Cardstock versteckt. Die Vorderseite ist ohne viel Schnicki-Schnacki gestaltet.

Dienstag, 1. Mai 2012

In den Mai geblitzt

Hätte Knutschmausis mich nicht angestoßen, ich hätte heute das Stempelhühner Blitzstempeln glatt verpasst. Hatte heute Abend nur im Kopf, dass ich Handball im TV gucken wollte.
Katja hatte uns wieder einen tollen Sketch vorgelegt. Da wusste ich eigentlich gleich wie mein Karte werden würde...
... und THW-Kiel ist Deutscher Meister!!!