Sonntag, 30. September 2012

Vintage Tags

Beim Schreibtisch aufräumen fielen mir die zwei Rohlinge in die Hände.Viel zu lange schon sind meine Vintagestempel im Stempelnirvana verschollen gewesen. Fast alle benutzten Stempel sind neu oder fast neu. Da die benutzten Rohlinge aus rauher Pappe sind, sind die Farben natürlich sehr vom Papier aufgesogen worden und entsprechend matt geworden.

Doorhanger...

... komplett sinnlos, aber zur Jahreszeit passend und lustig. Ich hab es einfach mal gestickt.
Stickdatei: Embroidery Library

Freitag, 28. September 2012

Wochensketch #176

Ediths Wochensketch bei den Stempelhühnern war wie für mich gemacht. Ich konnte da mal meine Reststreifen einsetzen (die werf ich doch nicht weg *hüstel*). Es ist die Weihnachtskarte 3/2012 geworden.
Leider wird dieses Papier auf jedem Foto sehr matt.

Mekka-Trostpost

Bei Stempelhühnern gibt es immer eine Mekka-Trostpostkarten-Aktion für die Hühner, die nicht zum Stempelmekka fahren können. Ich hab es dieses Jahr auch nicht zum Mekka geschafft. Dafür durfte ich mich über ein schöne Trostkarte von Steffi1st freuen. Sie hat mir eine süsse Karte mit PennyBlack Motiv geschickt. Ich liebe die Penny Black Motive. Vielen Dank liebe Steffi.

Donnerstag, 27. September 2012

Blitzstempeln

Dienstags ist traditioneller Blitzstempelabend bei den Stempelhühnern. Knutschmausis hatte einen tollen Sketch vorgelegt. Da ich in letzter Zeit zwar kaum Karten gewerkelt habe, aber ganz viel coloriert habe, konnte ich aus dem Vorratsalbum arbeiten. Die Schnecken gefallen mir einfach sehr gut.

Mittwoch, 26. September 2012

Schneemänner halten ein Jahr!

Stempelfrosch hat uns bei den Stempelhühnern wieder einen neuen Weihnachtssketch eingestellt.Natürlich schon am Montag, denn da war ja der 24.. Ich bin aber erst gestern zum Nachwerkeln gekommen. Der Sketch ist klasse und es hat richtig Spaß gemacht ihn umzusetzen.
Ja, Schneemänner halten hier wirklich ein Jahr. Denn das Motiv hatte ich schon vergangenes Jahr coloriert. Man muss sie nur sorgfältig verwahren ;) Lfd. Nr. der Karte ist 2/2012.., ich nummerier meine Weihnachtskarten wieder durch. 

Dienstag, 25. September 2012

Probesticken

Ich durfte diesen tollen Hafflinger probesticken. Eine wunderschöne Datei von BineB. Mal gucken, was aus dem Teilchen wird. Den Heftrahmen mach ich natürlich noch ab. Der ist auch nicht Bestandteil der Datei.

Sonntag, 23. September 2012

Prinzessin gesucht!

Die Stickerei ist eine Probestickerei, die ich schon fertig liegen hatte. Sie wegzuwerfen fand ich einfach schade. Ich hab mal richtig meinen Mädchengenen freien Lauf gelassen und ein Prinzessinnentäschchen genäht. Die Rückseite und die Innenseiten sind aus dem rosa-karierten-geblümten Stoff. (Stickdatei: embroidery library) Von der Größe passen Buntstifte rein, der Stoff (mit Vlieseline gefüttert) ist aber wohl nicht so geeignet. Ich würde da Prinzessinnenschmuck oder Haarspangen drin aufbewahren.
Meine Prinzessin ist aber definitiv aus dem Alter raus. Da müsste ich schon eher Totenköpfe und Schwarztöne :) nehmen.

Tag der Ufo´s

Ihr werdet es nicht glauben, ich habe heute fünf Ufo´s gesehen. Sie lagen alle, unbemannt auf meinem kleinen Rollwagen *uups* Ich kann gar nicht sagen, warum sie dort lagen und von mir "übersehen" wurden. Jetzt kann ich aber stolz sagen: "Ich bin ufolos!" Oder zählen fertige Stickproben auch als Ufo? Meiner Meinung nach nicht, schließlich sind sie in ihrer Funktion als Stickprobe fertig ;) Aber Gedanken hab ich mir zu ihnen auch schon gemacht.

Erstmal mein neuestes Ufo. Es lag erst seit Freitag auf dem Ufo-Stapel. Ein schlichtes Wachstuchtäschchen:
Dann lagen da schon seit dem Sommer diese drei Kosmetiktäschchen. In einem unaufmerksamen Moment hatte ich tatsächlich zwei Vorderteile gestickt. Egal, hab ich eben auch zwei Rückseiten gearbeitet. (Stickdatei: Sewdreams)

und noch viel länger lag ein Teil von diesem Kosmetiktäschchen (es ist etwas breiter gearbeitet) im Regal. Dummerweise war der Reißverschluss fehlerhaft gewesen und ich hatte ihn gleich abgetrennt. Heute ist dann endlich mal ein neuer angesetzt worden und das fehlende Vorderteil gestickt und alles zusammengenäht worden.

Mittwoch, 19. September 2012

Die letzten Anhänger

Zumindest erstmal die letzten Anhänger zeig ich euch. Mir schwebt da schon wieder eine neue Datei im Kopf rum. Diese Kofferanhänger sind wieder in der kleineren Größe gearbeitet.
Stickdatei: eigene

Montag, 17. September 2012

Für Rucksäcke, Schulranzen oder Kindergartentaschen...

... habe ich noch eine kleinere Version der Kofferanhänger digitalisiert. Da wird noch Einiges auf euch zukommen, ich hab sehr viele Wachstuchreste.... Ich werde die Anhänger auch als Geschenkanhänger nutzen. Aus Kopenhagen hatte ich mir den für/von Stempel mitgebracht. Er passt perfekt. Der Beschenkte kann sich dann noch länger an dem Anhänger erfreuen.  Der obere, schwarze Anhänger ist noch in der ersten Größe gearbeitet.
Stickdatei: eigene

Kofferanhänger/Adressanhänger

Mir spukt ja manchmal was im Kopf rum. Diesmal waren es Kofferanhänger. Gerne sollten sie aus Wachstuch sein, da sie dadurch gleich an Stabilität gewinnen und auch nicht so schmutzempfindlich werden. Natürlich, ich bin ja faul, wollte ich eine Stickdatei entwerfen. So kann ich die Teile in Windeseile immer ganz gleich und exakt arbeiten.
Der erste Versuch war dann für die Tonne. Satinraupe zu dicht und der Einschub für den Zettel auch nicht gelungen. Ich durfte nochmal gut nacharbeiten. Entstanden sind zwei verschiedene Dateien. Einmal mit einer kleinen Verschlussklappe (die fertige Datei sichert die Klappe noch gegen Risse) und eine schlichte Datei. Meine Sorge, dass ohne Klappe der Zettel rausrutschen könnte war unbegründet. Ich habe die Folie einfach höher gezogen und da rutscht nix. Wer nicht seine Adresse öffentlich sichtbar machen mag (soll man ja auch nicht), kann einen gefalteten Zettel einschieben. Den könnte man ja auch hübsch bestempeln ;)
Ich werde diese Datei auch noch in kleiner erstellen, dann wär sie klasse für Ranzen-, Schul- und Kindergartentaschenanhänger.
Stickdatei: eigene

Hühnerüberraschungspost

Von der lieben beee bekam ich vor zwei Wochen diese schöne Karte. Vollkommen überraschend, ich hab mich soooo gefreut. Vielen Dank!!!

Mittwoch, 12. September 2012

Weihnachten das ganze Jahr

Stempelfrosch schubst uns bei den Stempelhühnern an. Zwei Sketche bekommen wir jetzt im Monat und daraus soll eine Weihnachtskarte gewerkelt werden. Hier meine erste Weihnachtskarte für dieses Jahr.
lfd. Nr. 1

Für Marie...

... sollte ich eine U-Hefthülle nähen. Meine erste U-Hefthülle. Die Stickdatei für den Bären mit Rahmen habe ich mal im www gefunden. Die Datei heißt Baby Frames. Es war ein freebee. Die Datei stickt sich ausgezeichnet und ist total liebevoll gestaltet. Anstatt eines Webbands habe ich eine Naht aus Zierstichen auf das untere Stoffteil gesetzt. Jetzt hoffe ich nur, dass es Marie und der Mama gefällt.

Dienstag, 11. September 2012

Ganz schnelle Handyhülle

Meine Mom bekommt ein neues Handy. Ein paar Tage benutze ich es, so kann ich ihr alles genau erklären. Zur Not auch am Telefon ;) Damit es schön neu bleibt, habe ich eine einfache Schutzhülle genäht. Ohne irgendwelchen Schnickschnack und auch ohne Vlieseinlage kommt die Hülle daher. Und da ich viel lieber mit einer Stickdatei nähe, habe ich mir dafür eine ith-Datei erstellt.
Stickdatei: eigene

Montag, 10. September 2012

Für Schmierfinken...

... hab ich heute mal eine Feuchttüchertasche genäht. Eigentlich gestickt, ich habe mir dafür eine ith-Datei gewerkelt. Das ging wirklich schnell und ich bin auf Anhieb zufrieden. Musste nur einen kleinen Fehler berichtigen.

Die Tasche ist genau passend für die kleinen Pakete von Rossmann für 50 Cent. Von innen ist natürlich auch Wachstuch. So kann man sie gut auswischen, sollte mal etwas auslaufen.
Stickdatei: eigene


Stickdatei: eigene


Mittwoch, 5. September 2012

Eule mal anders

Heute zeig ich euch mal eine neue Eule. Es ist wieder ith-Datei. Diesmal ist die von driemels/harvey. Die Eule ist deutlich größer. Das nächste Mal muss ich bei den Stickgarnen auf bessere Kontraste achten.
Ich komm momentan nicht an meine Kamera. Daher gibt es leider nur ein Handybild.

Montag, 3. September 2012

17 Meter .... lächerlich

17 Meter heißt eine Show auf pro7. Ich muss zugeben, dass ich die ganz gerne mal ansehe. Aber das ist doch wirklich lächerlich 17 Meter.... 17.000 Meter! Soviel Garn hab ich vergangene Woche bekommen *lol* und noch etwas Stickvlies gab es dazu.

Sonntag, 2. September 2012

Minutenschnelles Täschchen

In dieses kleine Täschchen passen genau drei kleine Blutsauger. Sie dürfen/müssen mich zur Arbeit begleiten und teilen sich den Haken mit meinem Schrankschlüssel ;) Die Tasche ist ratzfatz genäht. Ich habe dafür meine Chiptaschendatei einfach angepasst. Die Tasche war schon zwei Tage mit zur Arbeit und hat sich gut bewährt.
Stickdatei: eigene ith-datei

Samstag, 1. September 2012

Wochendblitzstempeln

BiBa hat uns zu einem Wochenendblitzstempeln gerufen. Der Sketch ist schon älter und stammt aus der Sammlung bei den Stempelhühnern.
Das Motiv auf meiner Karte ist mit einem neulich ertauschten Stempel gestempelt. Der gefällt mir sehr gut. Er erinnert mich irgendwie an die Bücher meiner Kindheit. Die sahen noch teilweise so aus. Das Papier ist wieder aus meiner Kopenhagenbeute.
Das Foto ist ohne Blitz gemacht, da ich das Motiv auf glänzendem Fotopapier gestempelt habe. Daher ist es leicht unscharf geworden.

Lavendelsäcken

Die Datei für die Lavendelsäckchen ith stammt von esHa. Ich hab sie vor längerer Zeit mal von ihrem Blog gespeichert. Den Schriftzug habe ich allerdings ausgetauscht. Mir gefällt es so besser. Der Stoff passte einfach zum Stickbild.