Mittwoch, 31. Oktober 2012

Nochmal Halloweenwichteln

Ich war natürlich auch eine Wichtelmama. Mein Wichtelkind war Jenny. Für sie habe ich ein gruseliges Krimskramstäschchen bestickt und genäht. Gefüllt wurde sie mit gar nicht so gruseligen Gummibärchen. Dazu gab es noch ein Kärtchen und eine Rolle Maskingtape.


Halloweenwichteln

Wie in jedem Jahr gibt es bei den Stempelhühnern ein Halloweenwichteln. Meine Wichtelmama war Stempeltante. Sie hat mich mit einem wunderschönen Set bewichtelt. Es ist total liebevoll gearbeitet. Schon die Verpackung war klasse. Die Spinnen und das Spinnennetz vom Band kommen irgendwo in meiner kleinen Bastelhöhle als Deko hin. Liebe Simone, vielen Dank.




Dienstag, 30. Oktober 2012

Wochensketch #181

Knutschmausis vertritt Stempelig diese Woche beim Stempelhühner Wochensketch. Auf den ersten Blick sah der Sketch ganz einfach aus. Aber dann....
erstes Motiv für den Rundordner coloriert,
zweites Motiv - die Panne mit dem Pinsel - aber brauchbar
dann passten die Papiere irgendwie nicht zusammen, also neues Papier rausgekramt.
Dann wurde es langsam gut. Ich kam in Fahrt ;) Letztendlich gefällt mir die Karte sehr gut.

Montag, 29. Oktober 2012

Was ist denn das?

Ich coloriere meine Motive in letzter Zeit meistens mit Aquamarkern und einem Wassertankpinsel. Vor zwei oder drei Wochen habe ich mir im örtlichen Bürogeschäft einen neuen Pinsel gegönnt. Bisher gefiel er mir auch ganz gut. Seit heute ist unser Verhältnis gestört. Ich habe ihm die Freundschaft gekündigt. Als ich heute ein Motiv colorierte, hatte alles irgendwie einen Hauch orange. Da hab ich dann mal auf meinen Pinsel geguckt. Genauer auf den Wassertank! Der ist normalerweise durchsichtig und jetzt? Seht selbst:

Freitag, 26. Oktober 2012

Natürlich wurden es Chiptäschchen

Tante Meen hatte das genau richtig vermutet. Sie liegen jetzt auch schon ein paar Tage hier rum und warteten auf den Fototermin.

Stickdatei: Ginihouse3

Dienstag, 23. Oktober 2012

Fernseharbeit

Diese Teilchen werde ich heute bei Fernsehen fertig arbeiten. Ihr ahnt sicher schon was das wird.


Donnerstag, 18. Oktober 2012

Geärgert

Leider hab ich meine Wollfilz-Handytasche verloren oder in der Wohnung versteckt.  Ich besitze zwar noch eine schöne genähte Handytasche mit Kopfhörerfach, die ist aber recht groß. Zu groß für meine Hosentasche. Daher musste eine neue Tasche her. Zur Abwechslung diesmal aus Neopren. Das hat mich ziemlich geärgert beim Nähen. Da muss ich wohl noch üben. Die Tasche ist einfach mit einem Sticki aus der Vorratskiste verziert worden.

...auf den Geschmack gekommen.

Die Reisetasche meiner Tochter ist nach vielen Jahren aufgeschlissen. Eigentlich wollte sie eine neue Tasche kaufen. Allerdings hatte sie noch eine Tasche im Schrank stehen. Größenmäßig genau die richtige Tasche, aber mit Werbeaufdruck, den sie überhaupt nicht mochte. Da haben wir doch was, nicht von Ratiopharm... sondern von Urbanthreads. Schnell gestickt und auf die Tasche genäht - fertig. Kind ist zufrieden und die Tasche darf morgen verreisen.

Vorher:



Nachher:




Dienstag, 16. Oktober 2012

Louis...

... bekommt ein neues Halsband. Mit Kalli hab ich den Tausch gegen ein Stempelset von SU vereinbart. Leider habe ich kein breites, braunes Halsband fertig kaufen können. So habe ich ein schmäleres Halsband auf die gewünschte Länge gekürzt und dann nach dem Sticken mit Neopren unterfüttert.

Montag, 15. Oktober 2012

"Schon sehr gelb!!!"...

... meinte meine Tochter als sie die Tasche sah. Gut, ich hatte sie halt als Werbegeschenk in der Apotheke bekommen. Donnerstag dann ein Kollege: "Uih, das ist mal gelb!" Nach diesen Statements musste die Tasche dann entgelbt werden ;) Also die Kiste mit den fertigen Stickies rausgezogen und gewühlt. Der VW-Bus (ein Freebee von geothedigitizer) ist letztens mal von der Nadel gehüpt um anderes Stickgarn zu testen und die restlichen Teilchen konnte ich in meiner noch stickmaschinenlosen Zeit mal ergattern. Den VW-Bus konnte ich mit der Maschine aufnähen. Die kleinen Patches musste ich mit der Hand anbringen. Kein einziger Klebstoff wollte auf dem Taschenmaterial auch nur annähernd halten. Also habe ich sie mit einem transparenten Faden aufgenäht. Den hatte ich letztens von meiner Mutter geerbt und gedacht: "Wer braucht denn sowas?" Fast wäre er im Müll gelandet ;) Das war für meine Augen überhauptnix, ein wahrer Blindflug beim Nähen. :))))

Vorher (ein Handyfoto)

Nachher: Hippiebunt ist sie geworden. Meine Tochter jetzt: "Vielleicht zock ich mir die ;) !" So kann sich die Meinung ändern.



Die Tasche hat ihre erste Reise auch schon hinter sich gebracht. Ich war am Wochenende mal wieder kurz in Kopenhagen. In die Tasche passt locker alles für ein Wochenende. Sie ist ein wahres Raumwunder.

Donnerstag, 11. Oktober 2012

für Kira

Kira soll ein neues Hundehalsband bekommen. Bitte in blau und mit Telefonnummer. Leenchen, gefällt es Kira so?
Stickdatei: eigene

Nadeletui

Kannst du mal Nadel und schwarzen Faden mit nach Kopenhagen bringen? Mein Knopf am Rock ist ab! Klar, kann ich. Kann auch gleich da bleiben. So ein kleines Nadeletui passt wohl noch in jede Reisetasche. Die Stickdatei ist von Ginihouse. Es soll eine ith-Datei sein, da stell ich mir aber eigentlich schon noch etwas anderes vor. Am Ende kommt aber das Richtige raus ;) Ich habe, wie in der Anleitung angegeben, das Stickvlies ausgerissen. Beim nächsten Etui lass ich das ruhig mal drin. Vielleicht lässt es sich dann etwas stabiler falten. Die Pappe mit den Fäden stammt aus einem Werbegeschenk. Was nicht alles so rumliegt, kann man aber natürlich leicht selber machen.




Mittwoch, 10. Oktober 2012

3 kleine Kosmetiktäschchen

Diese Täschen kann man prima aus Resten arbeiten. Man benötigt für die Außenteile jeweils nur Streifen von ca. 6 x 12 cm. Von innen sind sie mit einem schlichten BW-Stoff gefüttert. Jede Tasche ist nur etwa 9 x 8 cm groß, hat aber einen kleinen eingearbeiteten Boden. Es ist eine ith-Stickdatei von Sewdreams. Da passt natürlich nur das Allernötigste rein, aber sowas hat jede Frau auch in ihrer Tasche :lach: Von der Form her sind sie auch als Klimpergeldtasche geeignet. Ich überlege, eine evtl. mit Nähzeug zu füllen.


Hühnertäschchen

Noch ein Hühnertäschchen. Wieder in rot, aber diesmal hat die Stickmaschine die roten Flächen nochmal in weiß umrandet. War mein spezieller Wunsch an sie ;) Die Tasche geht auf die Reise an Lucy. Sie hat am WCDM bei den Stempelhühnern mein Rezept nachgearbeitet und unter allen Teilnehmern habe ich ein Täschchen verschenkt.


Tauschpost 5

Mit Kalli hab ich dann auch noch getauscht. Leider wartet Kalli noch auf meinen Gegentausch. Mir fehlt da noch ein Teilchen. Hoffentlich wird es heute geliefert. Ich bekam von Kalli ein wunderschönes Stempelset und eine tolle Halloweenkarte. Ich mag Halloweenkarten sehr. Vielen Dank für den Tausch. Hoffentlich musst du nicht mehr so lange auf dein Päckchen warten.

Tauschpost 4

Diese Post kam von Sandra. Sie wünschte sich ein Hundekottütentäschchen von mir. Zusammen mit einer Hühnrtasche machte es sich auf den Weg. Im Gegenzug sollte ich die Alcohol Inks bekommen. Aber Sandra hat beim Packen nicht aufgepasst. Da ist noch ein süssen Weihnachtsstempelset in die Packung gehüpft. Eine wunderschöne Karte war auch noch dabei. Vielen Dank Sandra.

Tauschpost 3

 Auch Stempeltante hat mir einen USB-Stick geschenkt. Zusammen mit einer wunderschönen Karte. Von der süssen Verpackung habe ich leider nur ein Handyfoto. Ich hab es so gierig aufgerissen. Die Karte konnte ich aber nochmal schön fotografieren.

Tauschpost 2

Diese Tauschpost kam von Stempeltruhe. Ich hatte nach alten, kleinen USB-Sticks gefragt. So kann ich mal die ganzen Dateien von der Stickmaschine je nach Rahmen auf verschiedene Sticks sortieren. Beim Händler meines Vertrauens gab es nur riesige Datenmengen-USB-Sticks zu kaufen. Völlig überdimensioniert. Gaby hat mir einen Stick ganz toll gestaltet und eine wunderschöne Karte mitgeschickt. Vielen Dank. Sie bekam ein Hühnertäschchen im Gegenzug von mir.

Gaaanz viel Tauschpost

Diese ganze Post habe ich im Stempelhühnerforum bekommen.  Ich zeig sie euch in den nächsten Beiträgen.

Von beee bekam ich diese Wahnsinnsüberraschungspost. Ich hatte ihr ein paar Clearstamps geschickt für die ich gar nichts haben wollte. So ein großes "gar nichts" hab ich aber auch noch nicht gesehen. Vielen Dank bee, ich freu mich so dolle.

Dienstag, 9. Oktober 2012

Blitzstempeln am Dienstag

Der heutige Sketch von Knutschmausis bei den Stempelhühnern war klasse. Das relativ kleine Motiv dann doch schon eine Herausforderung. Den Riley hüte ich wie einen Schatz, er lag schon einen Winter lang in meiner Mappe mit den fertig colorierten Motiven. Heute passte er einfach.

Zwei Hühnertaschen

Diese beiden Taschen müssten gestern bei ihren neuen Besitzern angekommen sein. Ich liebe ja das Fliegenpilzmuster, hab aber nicht bedacht, dass man rot auf rot doch nicht so gut sieht. Damit es wieder hervorgehoben wird, habe ich es von Hand weiß umrandet. Das das auch anders geht, zeig ich euch später.

Samstag, 6. Oktober 2012

WCMD bei den Stempelhühnern

Nix los hier? - Aber doch, ich kann es nur noch nicht zeigen.

Heute möchte ich euch einladen bei den Stempelhühnern ins Forum zu schauen. Dort gibt es den ganzen Tag Aktionen zum heutigen WordCardmakingDay. Lasst euch überraschen.

Mittwoch, 3. Oktober 2012

Wochensketch #177

Pünktlich am Montag war Ediths Stempelhühner Wochensketch online. Für mein Motiv habe ich ihn etwas verdreht. Das Motiv wäre aus dem Rahmen gefallen.
lfd. Nr. 5/2012

Hundekottütentäschchen

Ich wurde um eine Hundekottütentasche gebeten. Da muss ich mich jetzt erstmal wieder langsam ran pirschen. Die allererste kann ich benutzen, aber bestimmt nicht verschenken. Da verschon ich euch auch mal von einem Foto lol*  Die zweite Tasche kann sich schon eher sehen lassen. Die ganzen Fusseln sind nur auf dem Foto so deutlich sichtbar und werden auch noch abgemacht. Mir kommt sie klein vor. Es passen gerade mal 2 Tüten rein. Allerdings bin ich auch immer mit zwei Hunden unterwegs, da sind zwei Tüten etwas knapp bemessen. Grundsätzlich bin ich aber auf dem richtigen Weg. Mal sehen, ob sie noch größer gewünscht wird.
Stickdatei: eigene

Blitzstempeln

Gestern war wieder Dienstag und damit der Stempelhühner Blitzstempelabend. Knutschmausis hatte sich wieder einen tollen Sketch ausgedacht. Ich hab ihn wieder für die Weihnachtskartenproduktion genutzt.
lfd. Nr. 4/2012