Freitag, 26. April 2013

Meine verschickten Bänder

Natürlich musste ich beim Stempelhühner-Bänder-Ketting auch zweimal Bänder verschicken. Dafür hat mir die Cricut fein Tags aus Pappe ausgeschnitten, die ich mit feinem Papier bezogen habe. Nachdem ich die Bänder farblich etwas sortiert auf die Tags gewickelt hatte, kamen meine Klarsichttischdeckenreste zum Einsatz. Die Breite passte prima. Einfach um die Tags gewickelt, abgeschnitten und sicherheitshalber noch mit Tesa verklebt - hält prima. Damit die Tags nicht so einfach weiß bleiben, noch ein paar Labels mit dem Dymo geprägt, ein paar Kreise ausgestanzt und Bändsel dran - fertig. Hoffentlich gefällt es meinen Kettingpartnerinnen.
Wegen meiner bösen Bronchitis konnte ich noch nicht so werkeln wie gewohnt. Daher gab es eine Karte aus dem Vorrat dazu - sorry.

Für Nicole 10 - äh - etwa 10 Bänder:

und für Anne "gut" 20 Bänder: 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen