Dienstag, 25. Juni 2013

Boah, wie ich das hasse!

Ich hasse es Sachen zu reparieren. Stopfen ist noch viiiiel schlimmer. Aber leider manchmal notwendig. Die Sporthose meines Mannes musste mal wieder gestopft werden. Es waren insgesamt 7 Stopfstellen. Davon 2 ziemlich große Löcher, 2 kleinere und 3 beginnende Stellen. Meine Maschine hat bei dem schweren Stoff genauso gekeucht wie ich. Natürlich sind die Stellen alle an Kappnähten, da kommt man so schon kaum drüber.
Hier ein Eindruck von den Löchern (oben die großen waren auf der anderen Seite viel größer), wirklich an den ungünstigsten Stellen.
und hier die reparierte Version von einer reparierten Stelle, nicht besonders schön - aber zumindest repariert:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen