Freitag, 14. Juni 2013

Dose Nr. 2

Von unseren 3 leeren Pilzdosen wurde auch die zweite mit einer Probestickerei verhüllt. Leider war dieser Stoff einfach viel zu kurz um einmal um die Dose herum gelegt zu werden. Irgendwie hatte ich dann die (verwegene) Idee, ein Stück Jersey an der Fehlstelle unter den Stoff zu legen. Ging an der einen Seite auch super anzunähen. Aber die letzte Naht ging fast gar nicht. Mit Tricks habe ich es trotzdem geschafft. Um dann festzustellen, dass die Nadelstange bei der ganzen Friemelei an dem Stoff Ölflecken gemacht hatte - grrrr. So kam die Hülle zu ihrem Label :))), da ist der Ölfleck versteckt worden. (Bitte nicht das Label anheben). Dank Crop-a-dile konnte ich Öse locker durch die komplette Dose schießen.
Dose Nr. ließ sich übrigens nicht gut öffnen und wanderte in die Mülltonne. 


Stickdatei: Püppilotta Design

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen