Samstag, 24. August 2013

Krummes oder halbrundes Mäppchen

Diese Täschchen habe ich schon auf einigen Blogs gesehen und sie gefielen mir ausgesprochen gut. Beim Himbeerkamel gibt es sogar eine Anleitung und ein Schnittmuster. Da ich manchmal faul bin, habe ich gerne auf das Schnittmuster zurückgegriffen und ein Mäppchen mit den Maßen genäht. Die Stoffe stammen aus Amerika. Ich hatte sie von BiBa zum Geburtstag bekommen und bisher nur gestreichelt.
Stolz habe ich gleich meinen Kolleginnen das Mäppchen vorgeführt und wurde natürlich gelobt :)))) (nicht ganz ernst gemeint, das mit dem loben ;)  ) Zuhause guckte mich meine Tochter dann aber nur mitleidig an. Braucht man sowas? -  Ja! - Ich brauch sowas, und noch viel mehr davon. Das ist bestimmt nicht das letzte Täschchen nach diesem Schnitt.


Kommentare:

  1. Das sieht toll aus!!! :)

    Wenn du magst verlinke es doch in der Mäppchensammlung gleich unter dem Post :)

    LG Christina

    AntwortenLöschen