Freitag, 23. August 2013

Plauener Spitze

Plauener Spitze kenn ich eigentlich nur aus dem Fernsehen. Da bietet ein Homeshoppingsender diverse Deckchen aus dem Material an. Meine Kollegin fragte mich letztens, ob ich vielleicht die Stoffe von ihrer Schwiegermutter haben möchte. Da wäre wohl auch Plauener Spitze dabei. - Ein guter Bastler sagt ja nicht nein, gestern bekam ich dann eine Einkaufstüte voll Plauener Spitze geschenkt. Teilweise sind die Farben erstmal eine Herausforderung, aber richtig kombiniert kann da was draus werden. Ich hab da schon ein paar Ideen für. Allerdings werde ich  keine Gardinen oder Decken nähen. Meine Gedanken gehen mehr Richtung Täschchen, Schlüsselanhänger.... Ich werde es probieren und berichten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen