Donnerstag, 19. September 2013

Susie

Der Schnitt dieser Tasche heißt Susie, es gibt ihn kostenlos bei Pattydoo. Auf ihrem Blog hat sie auch ein tolles Anleitungsvideo dazu bereitgestellt.
Dieses Modell bei mir ist aber Susieklein.  Der farbige Stoff ist aus einem Tausch. Da bekam ich (leider) lauter Reste zugeschickt. Der gute Bastler kann aber auch damit etwas anfangen. Schnell mal gemessen, gerechnet, verkleinert und genäht. Susie ist jetzt etwa 5 cm kleiner als ihre große Schwester geworden. Und da ich noch mehr solche 6cm breiten und ca. 110 cm langen Streifen habe, muss ich wohl noch mehr Susiekleintäschchen nähen 
Diese ist mit einem ganz dünnen Volumenvlies (das kann man eigentlich nicht Volumen nennen, noch dünner ist Paper  ) gefüttert. Das werde ich beim nächsten Täschen mal weglassen. Ich denke, dass die kleine Susie ohne die Verstärkung auskommt. 


1 Kommentar:

  1. Hallo Frieda, das Täschchen gefällt mir.
    Habe mir den Schnitt schon ausgedruckt, jetzt brauch ich noch eine Runde Zeit zum nähen.
    Lg. Birgit

    AntwortenLöschen