Freitag, 7. Februar 2014

Neues Buskartentäschchen für mich

Mein letztes Buskartentäschchen war ja etwas schief *hüstel* geworden und leider jetzt auch schon eingerissen. Aus der großen "Schietbüddel to go" Datei habe ich mir ein neues Täschchen gewerkelt. Damit die Klarsichtfolie nicht gleich oben einreißt, habe ich den Klarsichtstreifen mit Schrägband eingefasst und hoffe, dass das länger hält. So musste ich auch die Folie nicht doppelt legen. Außen- und Innentäschchen sind aus Klarsichtfolie gnäht. Unter der Verschlussklappe wurde ein Punkt verstärkt um den Kam-Snap zu befestigen. Das hat sich bisher ganz gut bewährt. Auf der Rückseite ist diesmal nur ein Steckfach entstanden. Dort habe ich bisher auf einen Knopf verzichtet.Stickdatei: eigene

1 Kommentar: