Montag, 10. März 2014

Flaschenverhüller

Bei meiner neuen Arbeit müssen sich unsere Trinkflaschen an einem bestimmten Platz versammeln. Das ist ja voll mein Ding - igitt, nachher trinkt einer aus meiner Buddel. Gut, ich könnte mit einem Folienschreiber meinen Namen auf die Flasche schreiben, das machen aber schon so viele und sieht doch auch doof aus. Ich hatte da doch mal... bei Rülliswelt auf dem Blog so Flaschenmäntelchen gesehen. Diese Anregung habe ich für mich etwas geändert und aus Wachstuch ein Mäntelchen genäht, denn es ist schon oft staubig bei uns. Da kommt Wachstuch besser. Vorne einfach mein selbstgesticktes Label aufgenäht und Kam-Snaps rein - fertig. Die kann man jetzt eigentlich nicht übersehen. Innen ist schlichtes rotes Wachstuch verwendet worden.



1 Kommentar: