Dienstag, 20. Mai 2014

Murks gemacht

Der erste Versuch des Smartphonetäschchens wurde gestern ja nur Murks. Aber irgendwie wollte ich es doch noch retten. Ich hatte mal wieder eines der Täschchen vergessen, aber diesmal das wichtige größere Täschchen wo das Phone eingesteckt wird. Das war echt doof. Mit dem Nahttrenner habe ich also einen Rettungsplan entworfen und ein Täschchen aus Kontraststoff eingefügt. Prima, hat geklappt und passt. Da meine Tochter ein passendes Handy hat und den Stoff schon als nächstes Handytäschchen ausgewählt hatte, hat sie es natürlich bekommen. - Hmm, ich hätte vor dem Foto mal bügeln sollen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen