Mittwoch, 21. Mai 2014

Werkzeugtasche

Diese Tasche ist schon fast zwei Wochen in Benutzung und hat sich sehr gut bewährt. Eine abgewandelte "schnelle Elli". Für meine Bedürfnisse habe ich ein vorgesetztes Täschchen eingefügt und abgenäht. So kann ich meine Arbeitsutensilien gut an der Hose tragen und habe alles immer griffbereit. Den Karabinerhaken habe ich noch ausgetauscht gegen einen ohne Wirbel. Das ist wesentlich besser. Wer einen Gürtel trägt, kann natürlich einfach den Gürtel durch die Schlaufe ziehen.
Ein Tragefoto auf dunkler Jogginghose - hmm, viel sieht man nicht. 

1 Kommentar:

  1. Das ist ja mal schlau. Könnte ich mir auch für meine Arbeit sehr gut vorstellen, da brauche ich zwar keinen Cutter, aber ein Tacker könnte man sicher auch verstauen. Einfach nur schlau und praktisch und dazu noch richtig schön :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen