Dienstag, 22. Juli 2014

Eingehäkelter Reißverschluss - mit Workshop

Ja, ihr habt richtig gehört gelesen: eingehäkelt nicht eingenäht. Auf einem Blog hatte ich einen eingehäkelten RV gesehen. Dort gab es auch einen Link zu einer Anleitung. Mir gefiel allerdings das fertig gezeigte nicht. Da war alles doch sehr faltig geworden. Bei meinem Versuch ist das viel gleichmäßiger geworden. Ich hab für euch mal während des Häkelns mitfotografiert und einen kleinen WS erstellt.

Mein RV ist in diesem Beispiel 12 cm lang und ich habe mit Häkelnadelstärke 2,5 gehäkelt.

Ihr benötigt außer der Häkelnadel noch einen Dorn. Ich hab meinen von den KamSnaps benutzt. Ihr bekommt sowas aber in jedem Baumarkt. Man kann wohl auch mit der Häkelnadel in den RV pieken. Mit meiner Häkelnadel ging das allerdings nicht. Ich denke auch, dass es mit dem Dorn einfach präziser wird.

Mit dem Dorn habe ich in regelmäßigen Abständen Löcher in den RV gestochen. Bei meinem RV musste ich jedes Loch stechen und gleich häkeln. Sonst hatte sich das Loch wieder zugezogen. In jedes Loch wurde eine feste Masche gehäkelt und im Anschluss eine Luftmasche, dann wieder ein Loch ... insgesamt habe ich 19 Löcher pro Seite gestochen.  Passt auf, dass der RV nicht vom Rand her umknickt. Das sieht unschön aus.
In der zweiten Reihe häkelt ihr in jede Masche eine feste Masche - ihr erhaltet jetzt 37 Maschen. Danach könnt ihr in gewohnter Art und Weise häkeln und euch ein Muster ausdenken. Die zweite Seite vom RV genauso arbeiten.

Ich habe dann "Öhrchen" an den RV genäht. Dafür nehmt ihr ein Stückchen Stoff, faltet es zusammen - dabei liegen die schönen Seiten aufeinander. Die unteren Kanten wieder hochschlagen und links und rechts abnähen. Dann einmal wenden und das Stückchen über den RV schieben und quer festnähen. - alternativ kann man aber auch die Enden vom RV einfach nach innen halten während man die Seiten zusammenhäkelt oder auch näht.
Ich habe die Seitenteile mit einer Reihe fester Maschen zusammengefasst. Als "Aufhübscher" gab es noch ein Blümchen mit Knopf drauf.

Kommentare:

  1. Wow Kirsten du bist genial, vielen, lieben Dank. Und so ein schönes Täschchen.

    LG Dani

    AntwortenLöschen
  2. Welch eine klasse Idee. Ich habe schon lange überlegt, wie ich an etwas gehäkeltes einen Reißverschluss bekomme, ohne nähen zu müssen. Dankeschön :)

    LG, Sylvia

    AntwortenLöschen