Montag, 29. September 2014

Einfach so!

Die beiden Gurtpolster sind für ein RAK bei ravelry genäht worden. Ein Forumsmitglied wünschte sich dort in der September-Wunschliste ein Gurtpolster für sich und vielleicht noch für ihren Sohn. Da hab ich nicht lange überlegt und mich an die Nähmaschine gesetzt. Hoffentlich gefällt meine Stoffauswahl den beiden. Die Anleitung für so ein Gurtpolster findet ihr hier.
Wenn ich mal eine längere Fahrt plane, sollte ich mir auch so ein Polster nähen. Unser Gurt sitzt bei mir auch immer am Hals und piekt. 
Von innen (oder die gedrehte Aussenseite) ist bei beiden gepunktet. Einmal mit rotem Stoff und weißen Punkten und einmal dunkelbraun mit hellbraunen Punkten. 
 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen