Donnerstag, 2. Oktober 2014

Würfeltäschchen


Der Würfel ergab sich zufällig aus der Größe der Wachstuchreste. Ich habe hier mal den Schnit für eine einfache Kulturtasche ausprobiert. Die Tasche wird mit sichtbaren Innennähten gearbeitet. Die habe ich dann mit einem Streifen Wachstuch eingefasst. Eine schnelle Nähweise die ich aber nur für Wachstuch nehmen werde. Man kann leichter wenden wenn man sehr dickes Wachstuch erwischt hat. Die Anleitung findet ihr hier Sinnvoll wäre es seitlich kleine Öhrchen anzubringen um den Reißverschluss besser handhaben zu können. Grundsätzlich gefällt mir der kleine Würfel aber. Nur was tu ich da rein???


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen