Samstag, 8. November 2014

Ausbaufähig

Gestern Abend wurde hier spontan gebacken. Meine neuen Keksstempel wollten ja auch mal eingeweiht werden. Die weißen Kekse "Alberti" sind nach dem Rezept gebacken, das meinem Keksstempel von Tchibo beilag. Ergebnis: Naja, trotz langer Kühlschrankphase ließen sich die Kekse nicht wirklich stempeln und auch kaum ausstechen. Es sind einfach süsse Kekse geworden. Die braunen Kekse sind aus einer Teigfertigpackung von Aldi - Geschmacksrichtung: Lebkuchen. Sie schmecken wie frische Lebkuchenherzen vom Jahrmarkt. Bestempeln ließen sie sich wirklich gut.
Jetzt müssen wir die Kekse erstmal vertilgen bevor ich ein neues Rezept ausprobieren kann. Wenn ihr das ultimative Stempelkeksrezept habt, gerne einen Link hinterlassen. Ich probiere das dann gerne mal aus. Kann ja nur besser werden :)))


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen