Freitag, 31. Januar 2014

Es geht auch in größer!

Die "Schietbüddel to go" sind ja wirklich kleine Täschchen. Da mir der Schnitt gut gefällt, habe ich die ith-Datei noch einmal in "groß" digitalisiert. Herausgekommen ist ein Täschchen in Geldbeutelgröße. Da finde ich es praktisch auch auf der Rückseite ein Einsteckfach zu haben. Gesagt - getan, mit Restewachstuch getestet und für gut befunden. Die nächsten Täschchen werden folgen, da stell ich mir Klarsichttäschchen vor. Hier erstmal das "Strand"-täschchen ;)
Hier war der Knopf im Innenteil sehr friemelig anzubringen.

Donnerstag, 30. Januar 2014

Die letzten drei...

... Schietbüddel to go sind von der Nadel gehüpft. Das sollte erstmal für die Vorratskiste reichen. Jetzt sind die Reste wenigstens reduziert worden.
Stickdatei: eigene

Montag, 27. Januar 2014

Wünsch dir was Herzen

Grete vom Ländle hat eine tolle Idee als ith-Stickdatei für den 10 x 10 cm Rahmen umgesetzt. Kleine Herzensbaumler mit der Möglichkeit, auf der Rückseite eine Tasche zu haben. Da kann dann ein Wunsch oder Gutschein oder... versteckt werden. Die Datei bekommt ihr in ihrem Shop.
Ich habe diese Motive probegestickt:




http://www.gretevomländle.de/Wuensch-dir-was-Herzen

Donnerstag, 23. Januar 2014

und noch einmal sechs...

... "Schietbüddel to go". Ich überleg die ganze Zeit welches Täschchen ich für mich nehme ;) Da könnte dann mein Busgeld rein :) Es sind wieder alles Wachstuchreste, bzw. von laminierter BW. Das eine grüne Täschchen hat eine durchsichtige Tasche bekommen. So kann man seine Schätze gleich sehen. Bei mir sind es wieder nur Knöpfe anstatt Geld :)))

Stickdatei: eigene

Mit Durchblick ;)


Mittwoch, 22. Januar 2014

Schietbüddel to go

Ich wurde um einen "Schietbüddel to go" gebeten. Bei der Gelegenheit habe ich gleich mal meine Wachstuchkiste aufgeräumt und die kleinen Stücke zurechtgeschnitten. Dann auch noch die Stickdatei überarbeitet und los gings.
Oh Schreck, die erste Tasche falsch zusammengesetzt... naja, zumindest das Dackelwebband konnte ich retten. Die kleinen Wachstuchstücke sind dann in den "Rundordner" gewandert.
Neuer Versuch, jetzt aber ordentlich. Und weil es mit der verbesserten Stickdatei "Marke Eigenbau" so gut geht, gleich ein paar mehr genäht. Die kleinen Täschchen sind ja nicht nur für Hundehinterlassenschaftsbeutel geeignet, auch Milchgeld, Busgeld, Brötchengeld... passt da gut rein. Sogar ein Geldscheinchen könnte man reinstecken.
Stickdatei: Eigene
Genäht wurden die Täschchen aus Wachstuch und laminierter Baumwolle. Das reflektiert leider sehr beim fotografieren, da sehen die Taschen auf dem Foto immer etwas sehr krumm und knautschig aus.

Dienstag, 21. Januar 2014

So kann es gerne weitergehen :)

Heute hatte ich schon wieder Geburtstag :) Von der Hühnermutter bekam ich heute ein Päckchen. Ich hab die Postbotin ganz überrascht angeguckt, hatte doch gar nichts bestellt.
Silke hat mir eine süsse Karte gebastelt. Das Motiv finde ich so Zucker. Hoffentlich verrät sie mir noch den Hersteller. Das runde Teil daneben ist eine Rolle Ripsband. Total tolle Idee das so zu gestalten. In der kleinen Tüte ist Böses drin - Hüftgold. Naja, ein Stückchen pro Tag gönn ich mir ja schon. Das Tütchen gefällt mir supergut, ich mochte sie gar nicht öffnen. Aber sie ging ohne Schaden zu öffnen. Dann hat Silke mir von Clover noch einen Yo-Yo Maker für Herzen geschenkt. Den kann ich gut gebrauchen. Valentinstag steht ja bald ins Haus. Nicht auf dem Foto sind die SU-Kataloge. Die hab ich gaaaaanz vorsichtig durchgeblättert.... ich brauche nix, ich brauche nix.... Warum lacht meine Tochter grad so schäbig?
Silke, vielen Dank. Du hast meinen Geschmack wieder genau getroffen.


Sonntag, 19. Januar 2014

Geburtstag die Dritte

Letzte Woche hatte ich noch einmal Geburtstag. Mich erreichte eine Geburtstagskarte von Stempelfrosch/Anke. Sie hat für mich eines meiner geliebten PB-Motive gewählt. Vielen Dank, die mag ich immer wieder gerne.

Samstag, 18. Januar 2014

update zu Friederike

Friederike ist heute mit mir einmal nach Eckernförde und wieder zurückgefahren :oops: Ich habs voll verpennt, sie mal aus der Tasche hüpfen zu lassen. Meine Tochter kümmert sich jetzt um sie und nimmt sie heute mit zu einer Party. Dort wird sie irgendwo im großen Mietshaus ausgesetzt.

Friederike fährt nach Eckernförde

Friederike ist wieder ein Giving Bunny. Sie möchte ab jetzt lieber in Eckernförde wohnen. Ob sie dort gefunden wird?
Alles zu The Giving Bunny Project findest du hier.

Donnerstag, 16. Januar 2014

Emma zieht aus

Emma habe ich gestern genäht. Heute wird sie ausziehen. Ich werde sie heute an meinem Arbeitsplatz aussetzen. Mal schauen, ob ich mitbekomme wenn sie gefunden wird ;) Informationen zu The Giving Bunny Project findest du hier

Dienstag, 14. Januar 2014

Ein schöner Tag

Heute war eigentlich ein sehr positiver Tag. Beim Onkel Doktor war der Befund gut, bei der Arbeit gab es auch keine schlechten Nachrichten und von Fritz und Friedolin durfte ich dann noch eine Geburtstagskarte aus dem Briefkasten fischen. Besser konnte es heute kaum verlaufen.
Liebe Julia, ich habe mich sehr über deine Karte gefreut.

Montag, 13. Januar 2014

365 Tage Projekt Quilt

Das Königskind hat zu einer tollen Aktion aufgerufen. Jeden Tag ein Patch zuschneiden und aneinander nähen. So entsteht Reihe um Reihe ein Quilt. Das Top wird innerhalb eines Jahres fertig, das Binding und die Fertigstellung schließt sich dann an.

Ich habe für mich die Maße etwas modifiziert. Bei der Gesamtgröße habe ich mich an meiner Lieblingswolldecke orientiert. Der fertige Quilt soll etwa 150 x 200 cm oder knapp größer sein. Da ich nur 10 x 10 cm Quadrate machen möchte, muss ich alle 14 Tage ein Extraquadrat einfügen. Dann bin ich Silvester auch mit meinen 391 Quadraten fertig.

Die Aktion läuft natürlich schon ein paar Tage, ich musste erstmal überlegen wie ich arbeiten möchte. Möchte ich einen Quilt aus abgestimmten neuen Stoffen oder nur die Stoffe verarbeiten, die ich gerade unter der Nadel habe? Meine Entscheidung: Ich nehme nur Stoffe aus meinem Vorrat. Egal ob ich gerade damit arbeite oder nicht. Nur extra gekauft wird nicht - basta.
Vorarbeiten: Schablone schneiden und beschriften, Tagebuch anlegen, Taschenrechner zücken.

In dem schönen Buch, das ich vor einiger Zeit von meiner Mutter geschenkt bekommen habe, notiere ich mir alle notwendigen Sachen und protokolliere den Fortschritt.

Die ersten Quadrate sind fertig.



Sonntag, 12. Januar 2014

Nähgewichte

Nachdem mir heute schon den ganzen Tag die Hände schmerzten (selber schuld, warum fahr ich auch ohne Handschuhe mit dem Rad), hab ich gegen Abend doch noch eine Kleinigkeit geschafft. Bei Farbenmix gibt es ein EBook um Nähgewichte zu nähen. Ihr benötigt dafür nur ein paar Karosseriescheiben (aus dem Baumarkt) und Filz. Eigentlich kann man die auch ohne Anleitung nähen, aber die Idee muss man erstmal haben ;) Ich habe reichlich gelben Bastelfilz, also wurden die Gewichte in gelb gekleidet und mit bunten Knöpfen verschönert.
sehen irgendwie nach Keksen oder Nudeln aus :)))

Samstag, 11. Januar 2014

Kunstleder mit kleiner Krone

Kunstleder hab ich beim letzten Täschchen erstmalig verarbeitet und bin davon begeistert. Die Taschen bekommen einen festen Stand und sind auch von unten etwas gegen Feuchtigkeit geschützt. So ein Kosmetiktäschchen landet ja doch mal auf dem Waschbeckenrand. Die kleine Krone ist aus der Stickdatei von Frau Grete.

Bei diesem Täschchen habe ich den Reißverschluss nach einem Tutorial von Pech und Schwefel eingenäht. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Schön ordentliche Ecken ohne Knubbel. 


Freitag, 10. Januar 2014

Geburtstagspost

Zu meinem Geburtstag hat mich wieder ganz viel liebe Post erreicht. Das ist sooo schön mal nette Post aus dem Briefkasten zu fischen *freu*

BiBa´s Umschlag lag hier ja schon seit Weihnachten auf dem Schrank. Das Warten hat sich gelohnt. Ich durfte eine tolle Karte und einen süssen Stempel auspacken. Vielen Dank liebe Birgit.
Die liebe beee hat mir eine zauberhafte Karte geschickt und in dem Umschlag war ein Gutschein von meinen Admin/Modi-Kolleginnen vom Stempelhühnerforum. Vielen Dank an alle und an Barbara für die schöne Gestaltung.
Farina hat mir wieder eine wunderschöne Karte gebastelt und mit ihrer tollen Handschrift liebe Zeilen hinzugefügt. Vielen Dank liebe Silvia.
Edith/Stempelig will mich mit dem sportlichen Motiv wohl motivieren. Geht los, sobald meine Schulter wieder ordentlich flutscht, wird auch wieder mehr Sport gemacht. Mich juckt es schon in den Gelenken :))) Vielen Dank für deine schöne Karte. 

Donnerstag, 9. Januar 2014

Gesunde Sucht

Ich gestehe, ich habe eine neue Sucht. Ja, ich esse wahnsinnig gerne Mandarinen. Da kaufen wir schon ewig jedes Jahr die kleinen Obstkisten mit Mandarinen. Eine stand schon lange in anderer Benutzung in der Küche. Jetzt habe ich aber festgestellt, dass ich die Kisten gaaaanz dringend fürs Bastelzimmer benötige *lol* Einerseits ist da noch eine Lücke neben dem Regal wo die Kisten haargenau passen und dann habe ich bemerkt, dass die auch im Regal genau passen. Also kommt da jetzt keine Kiste mehr in den Müll. Nein, die wird schön mit Acrylfarbe gestrichen und dort wo die Klebestreifen sind (die bekomme ich nicht ab), ziert ein schönes Klebeband die Kisten. Die meisten Kisten sind in weiß gestrichen. Die nächsten Kisten werden allerdings schokobraun werden. - Ich hab neulich sogar beim Discounter eine fremde Kiste adoptiert. Die stand da ganz leer. Die Kunden hatten wohl nur die Früchte mitgenommen und die Kiste einsam zurückgelassen. Ihr glaubt gar nicht, wie die Kiste sich gefreut hat :))))
Die sind nicht schief, ich hab die Kamera schräg gehalten.

Mal zur Probe befüllt.

So passen sie auch ins Regal, das sieht auf dem Foto so schäbig aus. Ist es gar nicht. Wenn ich fertig mit den Kisten bin, bekommen sie auch noch ein schönes Etikett. Vorzugsweise unten links. Dort scheint teilweise noch ein Werbedruck durch. Ist aber auf den Fotos wohl durch den Blitz sehr viel deutlicher zu sehen.

Mittwoch, 8. Januar 2014

Ich bin jetzt mal Prinzessin

Zur Krone hat Frau Grete noch allerlei Prinzessinnenkrams digitalisiert. Wunderschöne kleine Dateien für den 10 x 10 Rahmen. Besonders gefällt mir der Froschkönig, deshalb durfte er auch auf ein Täschchen hüpfen.

Die Datei erhaltet ihr bei Frau Grete im Shop






Dienstag, 7. Januar 2014

Tauschpost von Kalli

Kalli hatte eine Kartusche für den Rollagraphen zu vertauschen. Den habe ich gerne ertauscht. Kalli bekam dafür eins der Schlüsselbänder "Kirsten" und das gezeigte TaTüTa. Ich habe einen ganzen Karton voll Sachen von Kalli bekommen: Natürlich die Kartusche, aber auch Papier, Stanzteile, Schoki, eine tolle Karte... seht selbst. Vielen Dank für den Tausch.

Montag, 6. Januar 2014

Reste, jetzt verarbeitet

Aus den Patchworkteilchen, die ich schon gezeigt habe, wurden wieder kleine Täschchen. Acht Stück konnte ich nähen. Das erste Täschchen ist schon weggeschenkt worden.

Einmal als Gruppenbild
Vorderseite 1-4
Rückseite 1-4
Vorderseite 5-8
Rückseite 5-8

Sonntag, 5. Januar 2014

Fly Away

Es wird sommerlich. Frau Grete hat einen dreidimensionalen Schmetterling digitalisiert. Ich konnte mir wirklich nichts darunter vorstellen. Aber das Ergebnis ist zauberhaft geworden. Mein Schmetterling ist komplett in einer Farbe gestickt. Aber die Datei sieht Farbwechsel vor, wie es einem gefällt. In ihrem Dawanda Shop erhaltet ihr die Datei.
http://de.dawanda.com/product/56537247-Stickdatei-10-x-10-Fly-away

Samstag, 4. Januar 2014

Zum Wechseln...

... gab es noch zwei weitere bestickte Halsbänder. So ein Hund kann doch auch nicht jeden Tag die gleiche "Kleidung" tragen ;)

Freitag, 3. Januar 2014

Miss Chi

Püppilotta Design hat eine sooo süsse neue Datei entworfen, die ich probesticken durfte. Niedliche Hunde gibt es diesmal. Wieder alles super digitalisiert.
http://de.dawanda.com/shop/PueppiLottasCreationen

http://de.dawanda.com/shop/PueppiLottasCreationen
Ich hab kleine Einkaufstaschen genäht und mit der Datei verziert. Die sind beide schon im Gebrauch und wurden auch schon hinreichend bewundert.