Freitag, 17. April 2015

Doppeltes Lottchen

Bei den Freundinnen meiner Tochter sind die Taschen mit gesticktem Herz sehr beliebt. Daher durfte ich mal wieder eine für einen Geburtstag nähen. Die Datei hatte ich schon letzte Woche gestickt und wollte dann am Sonntag mal "schnell" die Tasche fertigen. Na klasse, ich hatte von dem bestickten Stoff nicht mehr genug für die Rückseite. Zwar hatte ich noch ein großes Stück von dem Stoff, der war aber anscheinend von einem späteren Kauf und dunkler in der Färbung. So wurde dann die Datei nochmals gestickt (dauert ja nur gut eine halbe Stunde++) und dann die Tasche genäht.
Leider mag dieser Stoff nicht gerne fotografiert werden.

Der erste bestickte Stoff wurde auch zu einem Täschen verarbeitet, nur etwas kleiner als die verschenkte Tasche. Ich musste mich halt an dem noch vorhandenen Stoffrest orientieren. Es wandert jetzt in die Vorratskiste.
Auch dieses Täschchen ließ sich nur widerwillig fotografieren. Der Stoff hat keine Streifen.

Kommentare: