Donnerstag, 23. April 2015

Workshoptäschchen

Für einen Tausch habe ich dieses Täschchen gearbeitet. Es sollte vier dicke Kugelschreiber und ein Päckchen Nadeln beherbergen. Nach einigen Entwürfen habe ich mich für diese Anordnung entschieden. Die Tasche sollte eher seriös daherkommen. Die Nähte wirken nur auf dem Foto heller, der Faden ist auch anthrazit. Als Stabilisator habe ich Decovil eingearbeitet. Damit wurde das Wenden zum Kraftakt, aber es hat sich gelohnt. Das Täschchen ist richtig formstabil geworden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen