Samstag, 13. Juni 2015

Die Freundinnen meiner Tochter haben teilweise seltene Vornamen oder sie werden anders als üblich geschrieben. Mieke hört man öfter und Saara auch, doch bekommt man da kaum Schlüsselanhänger fertig gekauft. So bot es sich an, für die beiden Geburtstagskinder Schlüsselanhänger zu besticken. Und da immer drei Anhänger in den Stickrahmen passen, wurde noch ein neutraler Anhänger gestickt.
Mieke und Heimathafen sind auf schwarzem Filz gestickt und von der Rückseite mit rotem Velourkunstleder gearbeitet. Für Saara habe ich braunen Stickfilz gewählt und dunkelbraunes Kunstleder. Die Schlüsselanhänger wurden auf  fertige Täschchen abgestimmt, die meine Tochter aus meinem Vorrat ausgewählt hatte.
Spannfäden etc. wurden natürlich noch abgeschnitten. Leider habe ich wieder nur Handybilder geschafft.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen