Mittwoch, 19. August 2015

Kutterregatta für die Hände

Nach den Kutterregattasocken hat Dorothea Peters auf ravelry auch eine Stulpenanleitung veröffentlich, die ich testen durfte. Nun habe ich bekanntermaßen recht kleine Hände. Daher sind die Stulpen für mich etwas reichlich geworden. Trotzdem gefallen sie mir. Das Muster geht gut von der Hand. Es waren übrigens meine ersten Stulpen mit Daumen. Zur Schulzeit sollte ich mal Handschuhe mit Daumen stricken. Das war ein Disaster - ich hatte letztendlich zwei rechte Handschuhe und der Daumen wurde niemals fertig. Meine Mutter behauptete früher auch, dass bei mir die Stricknadeln in der Wolle festrosten würden (ja, damals hatte man noch so blanke Metallnadeln - ich bin halt uralt) und sie hatte da auch nicht unrecht.

Hier sind noch nicht alle Fäden vernäht worden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen