Donnerstag, 31. Dezember 2015

Das Sockenjahr 2015

Mit den Sockenpaaren 59, 60 und 61 geht dann auch hier das Sockenjahr 2015 zu Ende.

Paar 59/2015 ist aus drei verschiedenen Resten angelehnt an das "Stashbuster"-Strickmuster entstanden. Mir gefällt es farblich sehr gut. Das hatte ich gar nicht so harmonisch erwartet.

Paar 60/2015 gefiel mir als Weihnachtsstrickprojekt. Die Wolle mit dem Glitzer ist doch mal richtig klasse. Sie gefällt mir, obwohl ich sonst ja eher glitzerlos lebe. Das ertauschte Restknäuel reichte nicht für ein komplettes Sockenpaar in kleiner Erwachsenengröße. So wurde auch hier ein zweites Restchen eingearbeitet. Diesmal in der "Blender"-Technik.
Paar 61 ist die Dezember-Monatssocke im Kal Satta-Design. Irgendwie wurde ich mit dem Muster nicht warm. Mir war irgendwie nicht danach Zöpfe zu stricken. Und hier waren reichlich Zopfmuster drin. Dann gefiel mir die Spitze nicht. Die wurde kurzerhand aufgeribbelt und in bewährtem Strick neu genadelt. Nachdem die erste Socke am Sonntag (ich bin Anfang Dezember angefangen - oops) fertig wurde, brachte mir die zweite dann doch Spaß. Hatte ich doch so einige andere Paare ohne oder mit anderen Mustern in den ersten Dezemberwochen gestrickt.


Für das Strickjahr 2016 freue ich mich auf den Mystery-Kal, der Neujahr beginnt. Mal schauen ob schon wieder Zöpfe gestrickt werden. *lol* Bis dahin werde ich mich noch der Restekiste widmen.

Euch allen wünsche ich einen guten Rutsch!

Mittwoch, 30. Dezember 2015

Für einen neuen Erdenbürger

Diese Mini-Socken bekommt ein neuer kleiner Erdenbürger. Ich schätze allerdings, dass ihm die erst nächsten Winter passen werden. So kleine Socken zu stricken ist einfach klasse. Das bringt richtig Spaß. Wie schön, dass in nächster Zeit noch ein Nachwuchs erwartet wird.



Tauschsocken

Für einen Tausch wurden Socken gewünscht. Die Wolle dafür bekam ich geschickt. Sie ließ sich wunderbar verstricken. Leider war die blaue, handgefärbte Wolle wohl etwas knapp ausgespült worden und hatte einen seeeehr intensiven Essiggeruch. Ich bekam im Gegenzug tolle handgefärbte Wolle.


Sockenpaar 57/58-2015

Dienstag, 29. Dezember 2015

Restesocken

Vier Resteknäule haben hier ihre Verwendung gefunden. Um den Übergang zwischen den Knäulen nicht so hart zu haben, ist immer in Ringeln von zwei Farben gestrickt worden.
Sockenpaar 56/2015
Das schaff ich regelmäßig - einen Maschenmarkierer einstricken. Zum Glück kann ich den ja schnell wieder mit einem neuen Draht versehen. Ich konnte ihn nur noch mit der Schere befreien. *lol*

Montag, 28. Dezember 2015

Meine Arbeitssocken ...

... die trage ich nicht bei der Arbeit, aber die Socken sind in meinen Arbeitspausen entstanden. Damit ich nicht immer das Strickprojekt hin und her tragen muss, habe ich einen Projektbeutel mit einem Sockenprojekt in meinem Spind deponiert. In etwa 8 Wochen sind diese Simplex-Socken nach Regina Satta entstanden. Das letzte Stück wurde beim Stricktreff fertig.
Sockenpaar 55/2015

Sonntag, 27. Dezember 2015

Gundelsocken

Dieses Sockenmuster von Sprottenpaula strickt sich klasse und macht - wie ich finde - etwas her. Mein 54. Sockenpaar in 2015

Adventskalender, die zweite

Hier nun ein Bild mit den Schätzen aus den vergangenen Tagen des Adventskalenders. Leider ist er nun leer *seufz*

Samstag, 26. Dezember 2015

So schöne Weihnachtspost

In der vergangenen Woche ist hier wunderbare Weihnachtspost von lieben Stempelhühnern eingetroffen:

Wo ist die Schokolade hin???





Von meiner lieben Arbeitskollegin bekam ich diesen Weihnachtsgruß zusammen mit Leckereien und sooooo schönen Frühstücksdosen. Ich hatte ihre letztens bewundert und kann jetzt selber meinen Obstsalat so transportieren.


Vielen Dank euch allen. Ich habe mich über jeden einzelnen Gruß sehr gefreut.


Freitag, 25. Dezember 2015

weihnachtliche Susies

Ich hoffe, dass alle Susies gut angekommen sind. Abgeschickt habe ich sie jedenfalls rechtzeitig. Sieben Susies (Schnittmuster pattydoo) sind an meine Modi/Adminkolleginnen im Stempelhühnerforum gereist. Drei Susies sind an gute Geister verschenkt worden und zwei wurden für einen wohltätigen Zweck gespendet. Damit sind alle weihnachtlichen Susies (die anderen hatte ich schon gezeigt) verschenkt worden.




Donnerstag, 24. Dezember 2015

Gestickte Weihnachtsgrüße

Um die Weiihnachtsdatei von Susalabim bin ich schon letztes Jahr rumgeschlichen. Eigentlich stempel ich ja meine Karten. Aber dieses Jahr konnte ich nicht mehr widerstehen und habe die Datei gekauft. Zugegeben mit schlechtem Gewissen, die Datei ist ja nicht ganz preiswert. Aber dann habe ich beim Einkaufen gesehen was Weihnachtskarten im Supermarkt kosten - wow, das war nicht ohne... Da war mein schlechtes Gewissen zerplatzt wie eine Seifenblase.
Gestickt habe ich die Dateien auf grobem Leinen. Die Engelchen hätten eigentlich auch noch rosa Wangen. Den Schritt habe ich immer übersprungen. Irgendwie war mir das zu viel.


Frohe Weihnachten wünsche ich euch!


Mittwoch, 23. Dezember 2015

Kaffee, Tee oder doch lieber Kakao?

Eine Bekannte hat ihren Kaffee-MugRug arg bekleckert ;) Klar, dass ich gerne einen neuen gestickt habe. Und da ich auch noch zwei Geburtstagsgeschenke benötigte, wurden gleich noch zwei weitere MugRugs gestickt.
Stickdatei: cataffo

Dienstag, 22. Dezember 2015

Mögt ihr noch zwei Täschchen sehen?

Ich war richtig stickwütig. Es sind noch zwei weitere Herztäschchen entstanden. Die beiden Täschchen sind auch schon bei der Empfängerin angekommen und für gut befunden worden.
Auch mit dem Handy lässt sich der Minna-Stoff leider nicht gut knipsen. Ich gelobe Besserung, dass ihr in den nächsten Beiträgen nicht wieder mit Handyfotos gequält werdet. Jedoch musste ich die letzten Taschen immer schnell im Bild festhalten bevor sie mir aus den Händen gerissen wurden.




Montag, 21. Dezember 2015

Mal wieder ein Herztäschchen

Die Datei von Urban Threads ist aber auch zu schön. Da komme ich gerne dem Wunsch nach einer weiteren Herztasche nach. Allerdings braucht die Datei auch viel Zeit. Da sie sehr fein ist, stelle ich die Stickgeschwindigkeit meiner Maschine immer runter. So benötigt das Herz etwa 45 Minuten Stickzeit. Da ist das restliche Nähen nur noch ein kleiner Zeitposten.
Heute kommt das Täschchen mal in Jeansoptik daher.

Sonntag, 20. Dezember 2015

Einfach mal so

Dieses TamponTäschchen von SewDreams schlummert schon ewig auf meinem USB-Stick an der Stickmaschine. Das Mopsmotiv hatte ich noch nie gestickt, dabei gehört die Datei zu einer meiner ersten Kaufdateien. Also höchste Eisenbahn, dass ich die auch einmal sticke.

Freitag, 18. Dezember 2015

Jetzt wird sportlich

Dieses GuteLauneTäschchen verschenkt meine Tochter an einen Mitspieler/Trainer. Jetzt müsst ihr nur noch die Sportart erraten ;) Pssst, kleiner Tipp: es hat etwas mit Bällen zu tun *lol*
Der Stoff ist übrigens knallrot. Das Handy hat da irgendwie braun erfunden.

Einen kleinen Tipp gibt vielleicht der Zipperanhänger:




Donnerstag, 17. Dezember 2015

17. Dezember - meine Adventskalenderfüllung

Heute ist meine Füllung im Tauschrausch-Adventskalender dran. 24 solcher Tüten haben sich schon im Oktober auf die Reise gemacht.

Ein Teil der Füllung war so ein Päckchen mit Schoki gefüllt. Leider sehen sie auf dem Foto recht unscheinbar aus. 

Und hier der Blick in die Kiste mit der eigentlichen Füllung: 
 Die Kiste beinhaltet 24 gepatchte Täschchen. Ich zeige hier nur die "Vorderseite", die Rückseite ist passend gepatcht worden. Alles aus Reststoffen, das war wirklich eine Herausforderung und dauerte so einige Tage. Es hat mir wirklich total Spaß gemacht. Hoffentlich gefällt es meinen Adventskalenderpartnerinnen.





Mittwoch, 16. Dezember 2015

Kreativer Adventskalender

Im Tauschrauschforum nehme ich an einem kreativen Adventskalender teil. Dafür hat jede Teilnehmerin 24 gleiche Teile gearbeitet, die von der 25. Teilnehmerin gesammelt und an die Teilnehmerinnen verteilt hat. Die ersten 16 Türchen sind schon geöffnet. Ich durfte eine bunte Päckchenflut bisher öffnen. Heute zeige ich euch meine "Beute" mal im Bild, morgen ist mein Türchen dran.

Freitag, 4. Dezember 2015

Erkältungssocken

Mit diesem Paar hoffe ich meine schlimme Erkältung abgestrickt zu haben ;) Auch wieder große, männertaugliche Socken. Durch die Kopfwatte auch wieder nur ein ganz einfaches Muster. Mehr Muster ging einfach nicht in meinen Schädel rein. Hoffentlich bekomme ich jetzt wieder durchgehend Luft und kann mich auf schöne Muster konzentrieren.
Sockenpaar 53/2015


Donnerstag, 3. Dezember 2015

ziemlich groß

Für die Vorratskiste mussten mal ein paar größere Sockenpaare her. Da wurde das 52. Paar in männertauglicher Wolle gestrickt. Die schönen Ringel kommen direkt aus der Wolle.

Mittwoch, 2. Dezember 2015

Weiter gehts!

Mit dem 51. Sockenpaar geht es weiter. Hier habe ich noch einmal die "easy" Ferse gestrickt. Damit passt dieses Paar von Gr. 37 bis etwa 39. Dieses Paar ist meins, denn die Ferse muss ja probegetragen werden.


Dienstag, 1. Dezember 2015

eins, zwei,...

... drei Täschchen sind wieder fertig. Das Innenleben ist ja bekannt. Die tiefen Falten sind wieder aus meinen abgelagerten Weihnachtsstoffen.

Das obere Täschchen hat keinen abgenähten (Stand-)boden. Das mag auf dem Foto besser aussehen, im Gebrauch ist aber die untere Variante viel schöner.