Montag, 21. März 2016

Noch ein Protoyp - eine Nadelspielrolle

Für einen Tausch soll ich eine, bzw. drei Nadelrollen nähen. Da habe ich vorab für mich einen Prototyp genäht. Zufällig fiel mir der Stoff in die Hände, den ich auch für mein Projekttäschchen verwendet habe. Jetzt kann ich die gewünschten Rollen passgenau nähen.
Ich glaube, ich werde noch an die Schutzklappe ein oder zwei Druckknöpfe an die Ecken nähen. Die stehen doof ab.  Das hat sich nach einer Nacht wunderbar angelegt. Keine Knöpfe mehr nötig. Überhaupt hat sich die ganze Rolle "gesetzt". Ich hatte erst das Empfinden zu dicke Füllung verwendet zu haben - stimmt aber gar nicht!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen