Montag, 9. Mai 2016

Mutter-Tochter-Armband

Bei schönstem Wetter fand am Wochenende das erste Kieler-Wollfestival statt. Natürlich wurde erst ausgiebig geguckt und etwas geshoppt. Danach haben wir uns im Hof in den Biergarten unter den Sonnenschirm gesetzt und gestrickt. Sowohl am Samstag als auch am Sonntag konnten wir dort das tolle Wetter genießen und immer mal wieder die Wollbestände sichten. Da es so schön warm war, mochte ich nur eine kleinere Handarbeit machen und habe u. a. diese beiden Armbänder gehäkelt. Eins bleibt bei mir und eins hat meine Tochter bekommen.

1 Kommentar:

  1. Oh, die Armbänder sind so hübsch geworden!! eine zuckersüße Idee!!

    Lieben Gruß,
    Susanna

    AntwortenLöschen