Dienstag, 12. Juli 2016

KSW 18 - das Finale


Schon wieder ein Finale und für mich war das auch ganz schön sportlich ;) - die 18. KreativeStoffverWertung wurde von Mari/Piepselwerkstatt ausgerichtet. Dort könnt ihr auch sehen, was meine Mitstreiterinnen aus dem Retrostoff genäht haben. Mir wurde gesagt, dass es den Stoff vor vielen Jahren beim Möbelschweden gegeben hat.  Die ganze KSW-Idee stammt von AppelKatha

Für mich war der Stoff wirklich eine Herausforderung. Ich fand ihn nicht schrecklich, aber schwer zu verarbeiten. Bis ich auf die Idee kam einfach noch mehr knallige Farben unterzubringen. So ist eine sehr stabile Geldbörse mit zwei Fächern entstanden. Der Schnitt stammt von Miri. Da ich als Verstärkung H630 benutzt hatte, wurde das ganz schön voluminös. So wurde der Retrostoff kurzerhand noch gequiltet. Dadurch ist das Teil mit den Fächern richtig schön stabil geworden.


 Als ich gestern dann die Fotos für diesen Beitrag fertig hatte, fiel mir noch etwas ein. Die Ecken an der Taschenklappe habe ich mit Buchecken versehen. Das hatte ich mal auf einem anderen Blog gesehen und macht richtig etwas her. So sieht es jetzt aus:
Die orangen Stoffe stammen alle aus meiner Restekiste, daher darf das Täschchen auch den 12. Tag meiner persönlichen Stoffrestechallenge füllen.

... und es geht noch weiter:

es war noch ein Reststreifen vom Retrostoff übrig. Daraus habe ich mit der Stickmaschine ein kleines Täschchen genäht. Eigentlich sogar zwei Täschchen. Aber leider habe ich versehentlich ein Loch in den RV des ersten Täschchen geschnitten, als ich das ganze vom Stickvlies befreien wollte. Da war nix mehr zu machen. Dieses Täschchen zähle ich dann für den 13. Tag der Stoffrestechallenge (der Innenstoff war aus meiner Restekiste).
Stickdatei: Freebee Sima´s Paradies.


Kommentare:

  1. Die Geldbörse ist toll geworden! Eine prima Idee den Stoff mit den knalligen Fargen und Mustern zu kombinieren! Auch das kleine Täschchen finde ich sehr süß!
    Ganz lieben Gruß!
    Susanna

    AntwortenLöschen
  2. Die sind ja beide toll geworden!

    Liebe Grüße & ein schönes Wochenende, Katha

    AntwortenLöschen