Sonntag, 28. August 2016

olympischer Endspurt

Ich stricke gerade eine Kiste mit einer bestimmten Sockenwolle leer. Es ist tatsächlich ein Polytierchen. Trägt sich aber so angenehm wie gute Schurwolle und strickt sich super. Was ich mit weißer Sockenwolle wollte? Keine Ahnung, aber sie ist nun einmal in der Kiste gelandet. Also werde ich sie wohl auch gekauft haben *ups*. Lange wusste ich sie nicht so richtig einzusetzen. Bis mir bei ravelry das broken sead stitch Muster wieder über den Weg lief. Das war zufällig mit weißer und bunter Wolle als Beispiel gestrickt worden und so gefiel es mir ausgesprochen gut. Es ist wirklich total einfach und gedankenbefreit strickbar - das perfekte "Nebenbei"-Strickmuster. So wurde in den letzten Olympiastunden fleißig daran gestrickt. Allerdings konnte ich sie erst am Montag Abend beenden. Der Endspurt wurde nicht so ganz geschafft ;) Zusammen mit einem Rest der Pfefferminzschokoladenwolle gefallen sie mir sehr gut.
  • Sockenpaar 24/2016
  • Größe 37/38
  • verbrauchte Wolle 62 g
  • Muster: Broken Sead Stitch

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen