Freitag, 27. Januar 2017

Ein lang gehüteter Schatz

beee hat eine Technik-Challenge bei der Stempelhühner Einweihungsparty gestellt. Grob umschrieben ging es um Embossing. Da habe ich meine Wundertüte (natürlich ein ordentliches Album in dem die Stempelabddrücke sauber schlummern) durchforstet und einen embossten Abdruck gewählt, den ich schon viele Jahre hüte. Ich weiß gar nicht mehr wann ich ihn erhalten habe. Wahrscheinlich durfte ich auf einem Treffen mal einen Abdruck anfertigen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen