Freitag, 24. März 2017

Einhorngarage

Ich nehme mein Einhorn fast täglich mit zum Sport. Damit ihm kein Unfall geschieht (ausläuft), kommt es in die "Einhorngarage". Sie hat uns schon einige Tage begleitet und gute Dienste geleistet, es passen aber auch andere Duschgelflaschen rein ;) . Genäht habe ich die Garage ganz spontan 10 Minuten vorm Sport aus einem Rest Wachstuch, das gerade passend auf dem Arbeitstisch lag. Auf ein Futter habe ich aus Gewichtsgründen verzichtet. Meine Flasche wird sowieso immer sehr gut abgetrocknet bevor sie einparkt.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen