Mittwoch, 29. März 2017

Krametui mal zwei

Das Schnittmuster für das Krametui (von Stelllaluna, leider wohl nicht mehr erhältlich)  hatte ich schon ewig ausgedruckt und doch noch nie genäht. Gestern fiel es mir zufällig wieder beim Durchblättern meiner Schnittmuster in die Hände und es wurde genäht. Und da ich versehentlich zwei Futterstoffe zugeschnitten hatte, gab es gleich zwei Täschchen.
Meine Tochter hat schon länger so ein Täschchen aus einem Tauschpaket im Gebrauch und mag es sehr. Ich werde wohl auch noch einige davon in Zukunft nähen.
Beim unteren Täschchen habe ich dann zur Abwechslung den Reißverschluss mit einem meiner zahlreichen und viel zu selten genutzten Zierstiche abgesteppt. Von außen fällt das kaum auf, aber auf der Innenseite sieht es doch ganz nett auf dem schlichten Futter aus.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen