Dienstag, 25. April 2017

Armschmuck

Ich mag Stoffarmbänder. Gerade zur Zeit trage ich sie gerne über einem doofen Pflaster. Bisher hatte ich aber nur zwei bestickte Pimpicuffs, die mir auch etwas zu weit geworden sind. Mit einem zweiten Knopf kann ich die zwar prima weitertragen, aber frau braucht ja auch mal etwas Neues. Bei INArtwork gab es schon vor vielen Jahren eine ith-Stickdatei als Freebie. Gestern durfte meine Stickmaschine sie ausprobieren. Gestickt habe ich auf einem Streifen Jeans mit Verlaufsgarn. Die Rückseite ist ein dunkles lila. Im 13 x 18 Rahmen wird das Armband dann auch knapp 18 cm lang. Mit etwas gutem Willen hätte ich das mit einem KamSnap verschließen können. So eng trage ich Armbänder aber nicht gerne. Direkt im Stickvorgang habe ich eine kleine Gummischlaufe mit eingearbeitet. Zusammen mit einem Jeanshosenknopf (meine Mutter hat mir neulich mal ihre Bestände an Ersatzknöpfen geschenkt) der so schöne Sterne als Muster hat, schließt das Armband jetzt sehr komfortabel. Gestern durfte mich das Arbeit auch schon den ganzen Tag begleiten.




1 Kommentar: