Seiten

Dienstag, 10. April 2018

Schmierpapier veredelt

Meine Tochter gab mir während ihres Studiums immer ihre erledigten Ausdrucke als Schmierpapier zum Unterlegen beim Basteln. Diese Zettel arbeite ich noch immer ab. Zur Zeit sind da Zettel oben, die nur ganz wenig bedruckt sind. Die Zettel waren schon einmal eingeheftet. Mir kam die Idee, die Zettel zu kleinen Heften zu verarbeiten. Der Druck und die kleinen Heftlöcher stört überhaupt nicht.

Das Papier reichte für 4 Hefte mit jeweils 40 Seiten in etwa Din A 6 Größe. Als Umschlag habe ich auch alte, selbst ausgedruckte DP Reste verwendet.
Da ich mein kleines Mini-Fauxdori so sehr mag, habe ich mir gleich einen Umschlag für ein Fauxdori gemacht.
Sogar ein Dashboard hat mein Fauxdori bekommen - mit Glitzer einlaminiert. Da werde ich noch Post-it's drauf befestigen oder ... mal schauen.
So sieht man den Effekt im Fauxdori besser. 
Vorerst sind zwei Hefte im Umschlag und zwei in Reserve fertig. Auch wenn die Zettel schon bedruckt sind und teilweise gelocht, kann man noch prima Notizen eintragen. Ich mag mein neues Fauxdori.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen